Zinedine Zidane mit seiner Frau Veronique (Reuters)

Zinedine Zidanes Frau Veronique ist gegen den möglichen Wechsel ihres Mannes zu Manchester United, da sie will Berichten zufolge nicht in der Stadt leben.

Ole Gunnar Solskjaers Position bei United ist nach der 1:4-Niederlage seiner Mannschaft gegen Watford am Samstag noch mehr bedroht.

Das Ergebnis hat United in den letzten sieben Premier League-Spielen fünf Niederlagen beschert , während ihre Leistung in der ersten Halbzeit gegen Watford eine der schlechtesten in Solskjaers Regierungszeit war.

Der Vorstand von United hielt nur wenige Stunden nach der Niederlage gegen Watford eine Dringlichkeitssitzung ab, um Solskjaers Abgang und ein Entschädigungspaket zu besprechen für Norweger.

Zidane wird auch als potenzieller Nachfolger für Solskjaer diskutiert, aber laut The Times steht United vor einer großen Hürde, den Weltmeister zu überzeugen, nach Old Trafford zu wechseln.

Der Bericht behauptet, dass Zidanes Frau Veronique einen Umzug nach Manchester ablehnt und es vorzieht, dass ihr Mann eine längere Pause einlegt, bevor er sich entscheidet, ins Management zurückzukehren.

Zinedine Zidanes Frau &lsquo ;gegen einen Wechsel zu Manchester United

Ole Gunnar Solskjaer wird voraussichtlich von Manchester United (Getty) entlassen

Zidane ist arbeitslos, seit er beschlossen hat, Madrid am Ende zu verlassen der letzten Saison.

Es ist klar, dass Zidane auch Vorbehalte hat, den Job bei United zu übernehmen und stattdessen daran interessiert ist, nach Didier Deschamps Frankreichs nächster Cheftrainer zu werden.

United betrachtet Zidane jedoch als eine der wenigen praktikablen Optionen, die derzeit verfügbar sind, um Solskjaer zu ersetzen, während seine Erfahrung als Manager von Cristiano Ronaldo und Raphael Varane bei Real Madrid auch seinen Wechsel erleichtern würde.

Brendan Rodgers wird auch von der Hierarchie von United in Betracht gezogen, aber der ehemalige Liverpool-Trainer hat in seinem Vertrag mit Leicester City eine Ausstiegsklausel in Höhe von 16 Millionen Pfund.

Mauricio Pochettino wird von hochrangigen Persönlichkeiten bei United bewundert, aber der Verein hat ähnliche Schwierigkeiten, den Argentinier davon zu überzeugen, Paris Saint-Germain zu verlassen.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21