Die EU hat der Ukraine 16 Millionen Euro zugeteilt: Wofür werden sie verwendet?

Die EU hat der Ukraine 16 Millionen Euro zugeteilt: wofür werden sie verwendet

Zugewiesene Gelder sollen den Zugang zu Bildung und Hilfe für Opfer sexueller Gewalt in der Ukraine unterstützen.

Die Europäische Union hat 16 Millionen Euro bereitgestellt, um den Zugang zu Bildung und Hilfe für Opfer sexueller Gewalt in der Ukraine zu unterstützen. Dies wurde vom Pressedienst der EU-Delegation in der Ukraine gemeldet.

Es wird berichtet, dass die Mittel verwendet werden, um die All-Ukrainian School Online Platform der Regierung zu unterstützen und den Bedarf an sicheren Lernräumen vollständig zu decken -Zeit Lernen und Materialien für Kinder. Auch Lehrer werden unterstützt, um ihnen zu helfen, ihre Arbeit während des Krieges fortzusetzen.

Die Unterstützung wird an unterschiedliche Situationen in verschiedenen Regionen der Ukraine (im Osten und Westen des Landes) angepasst und umfasst Unterstützung für Fernunterricht für Kinder, die gezwungen waren, das Land zu verlassen.

Ein Teil der Mittel wird Opfern sexueller Gewalt im Zusammenhang mit Konflikten helfen.

Dazu gehört auch die direkte Unterstützung von lokale zivilgesellschaftliche Organisationen und Rettungsdienste sowie spezialisierte Ermittlungsgruppen unter der Leitung der Generalstaatsanwaltschaft der Ukraine. Auch die Bemühungen des Sonderbeauftragten des UN-Generalsekretärs für sexuelle Gewalt in Konflikten werden unterstützt, um sicherzustellen, dass eine regierungsgeführte, koordinierte UN-Unterstützung für die Opfer in der Ukraine geleistet wird.

Denken Sie daran, dass in Melitopol ein Hund die Leiche eines vergewaltigten vermissten Mädchens gefunden hat.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.