Rosafarbene Eier sind selten, aber dafür gibt es einen Grund (Foto: Beena Sarangdhar)

Beena Sarangdhar hatte sich nichts dabei gedacht als sie beschloss, sich in ihrem Haus im Dorf Abbots Langley in Hertfordshire ein paar Eier auf Toast zu machen.

Aber sie bekam den Schreck ihres Lebens, als sie eine aufschlug und entdeckte, dass das Eigelb leuchtend rosa war.

Sie schrie so laut, dass ihre Kinder in die Küche gestürmt kamen, um zu sehen, was es mit der ganzen Aufregung auf sich hatte.

Beena sagte gegenüber HertfordshireLive: „Als es in die Pfanne fiel, schrie ich auf, weil ich noch nie zuvor ein rosa Ei gesehen hatte.“ Die Kinder kamen gerannt, um zu sehen, was passiert war, und ihre Reaktion war typisch. [sie sagten] „errrr“'

„Es hat mich für eine Sekunde abgeschreckt, aber danach hatten alle Lust auf ein Ei auf Toast!'.

Sie versuchte, die anderen Eier aus der Schachtel, die sie in Watfords Asda-Filiale gekauft hatte, aufzuschlagen, und die restlichen Eier waren in Ordnung.

Kannst du ein rosa Ei essen?

Obwohl rosa Eier nicht jeden Tag zu sehen sind, gibt es eine Erklärung dafür, was sie verursacht.

Es ist nicht sicher, rosa Eiweiß zu essen, da dies normalerweise bedeutet, dass das Ei mit Pseudomonas-Bakterien verdorben ist, so das Egg Safety Center.

Eiweiß, das trübe ist, ist am sichersten zu essen, da es bedeutet, dass das Ei sehr frisch ist, während klares Eiweiß das Ei altern lassen kann.

Asda hat gesagt, dass jeder, der etwas mit seinen Produkten falsch findet, sie zurückgeben und die Kundendienstteams informieren sollte.

Ein Sprecher sagte: „Wir möchten niemals, dass einer unserer Kunden mit den von uns verkauften Produkten unzufrieden ist, aber sollte etwas nicht den von ihnen erwarteten Standards entsprechen, würden wir sie bitten, das Produkt zurückzugeben oder rufen Sie unser Kundendienstteam an, damit wir genau untersuchen können, was passiert sein könnte.'

Wenden Sie sich per E-Mail an unser Nachrichtenteam uns unter webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21