Die Eindringlinge zerstörten die internationale Sportarena in Charkiw

Besetzer zerstörten die internationale Sportarena in Charkiw

zerstörten den Ort für das Training der Olympiasieger.

Kreml-Truppen zerstören weiterhin die Sportinfrastruktur in der Ukraine. Laut Oleg Sinegubow, dem Leiter der Charkower OVA, haben die Russen den internationalen Sportkomplex in Charkow praktisch zerstört.

Die Arena für das Training der Olympiasieger konnte dem ständigen Raketenbeschuss einfach nicht standhalten.

p>

-300 zerstörte das Gelände des nach G. Kirpa benannten Lokomotive-Sportkomplexes in der Region Cholodnogorsk. Dies ist eine Weltsportarena, in der unsere “Goldfische” – Meister im Synchronschwimmen trainierten. In diesen Mauern leben Weltstars verschiedene Sportarten, Gewinner der Olympischen Spiele, durchgeführt “, schrieb Sinegubov.

Beachten Sie, dass der Bau des nach Georgy Kirpa benannten Locomotive Sports Palace in Charkiw 2003 begann und ein Jahr später eröffnet wurde. Sein Bau kostete etwa 50 Millionen Dollar. Die Anlage ist für 5.000 Sitzplätze ausgelegt.

Erinnern Sie sich daran, dass die Russen früher die Trainingsbasis in Pushcha-Voditsa zerstört haben, wo die Tennis- und Basketballmannschaften trainierten.

Neuigkeiten von Telegram . Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *