Rosa Diaz 00:46 • 13 okt. 2021

“Música para todos y todos” von Aula Creativa de Música, kommt im Almería Museum im Rahmen der European Heritage Days 2021: Accessible and Inclusive Heritage an, einer Aktivität, die bis zur vollen Kapazitätsauslastung für die breite Öffentlichkeit zugänglich und kostenlos ist und am Samstag, 16. Oktober um 12 stattfindet :00 Uhr.

Es geht um ein pädagogisches Konzertin dem Themen rund um Inklusion durch mündliche Erzählung und Live-Musik präsentiert werden. Die Geschichten werden mit Instrumenten, Klängen und Liedern angereichert und die Musik wird zu einem weiteren Charakter.

Dafür wird ein breites Repertoire an Kindergeschichten mit interessanten und lustigen Geschichten adaptiert, die in Fördern Sie nicht nur Mädchen und Jungen, mit dem Lesen zu beginnen, sondern fördern Sie auch positive Werte im Zusammenhang mit dem Lesen. Inklusion und Zugänglichkeit, die Strategien der emotionalen Bildung wertschätzen.

Eine musikalische Familie

Rosa María López, Direktorin der Aula Creativa de Música Tam Tam, sowie Musiktherapeutin und Lehrerin für Musikalische Frühstimulation und Klavier, erzählt uns, dass “bevor ich zu sprechen begann, war ich bereits Singen. Musik war schon vor meiner Geburt in meinem Leben sehr präsent.

Rosa María ist nicht nur Musiktherapeutin und Lehrerin für frühe musikalische Stimulation, sondern schafft es auch, ihre Leidenschaft und ihren Enthusiasmus auf alle Menschen in ihrem Team zu übertragen und die zusammen mit ihren Schülern eine großartige musikalische Familie bilden, “weil wir an kollektives Wachstum glauben und Zusammenarbeit.

Er begann sein Musikstudium im Alter von 7 Jahren und wählte das Klavier als sein Musikinstrument, mit dem er am Konservatorium von Alicante sein Hochschulstudium absolvierte. Schon als Kind zeigte sie Lehrmethoden auf, weil sie es liebte, die Lehrer zu spielen, sie gab ihrem Großvater oder ihren jüngeren Freunden Unterricht, so dass sie schließlich Musikpädagogik studierte und ihren Abschluss in Geschichte und Musikwissenschaften machte.

Über das Akademische hinaus hatte ihre Musik schon immer eine besondere Kraft, die sie dazu veranlasste, sich mit ihren Vorteilen für die Menschen zu befassen und den Master of Music Therapy an der Universität von Almería zu machen. Ihre berufliche Facette wäre ohne ihre persönliche Leidenschaft nicht dieselbe: Mutter eines schönen Mädchens namens Teresa zu sein, das sie in vielerlei Hinsicht verändert und bereichert hat.

“Mein unmittelbarster Plan? Genieße meine Tochter, lache zusammen, beobachte sie beim Schlafen, schaue einen Film mit Popcorn. Denn Ihre Wärme, zusammen mit Musik, die über akademische oder berufliche hinausgeht, sind Vitamine, die sie jedes menschliche Wesen braucht stoppen Sie erhalten Sie unseren wöchentlichen NewsletterEr mit einer Zusammenfassung nützlicher Informationen für die Kleinen in Almería. Klicken Sie hier, um sich zu abonnieren. Wählen Sie PEQUEALMERIA und folgen Sie den Schritten, Sie erhalten den Newsletter per E-Mail. Wenn Sie die E-Mail nicht erhalten, überprüfen Sie Ihren Spam-Ordner

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21