Der TV-Star war am Boden zerstört über den Tod seiner Mutter, die mit ihr in der Show von Channel 4 auftrat

Spread the love

TV-Star am Boden zerstört über Tod der Mutter, die mit ihr in der Channel-4-Show auftrat

Married at First Sight-Star Chanita Stephenson hat bekannt gegeben, dass ihre Mutter gestorben ist (Bild: Chanita Stephenson/Instagram)

Married At First Sight-Star Chanita Stephenson ist nach dem Tod ihrer Mutter untröstlich.

Chanita, die in der Dating-Serie von Channel 4 auftrat letztes Jahr gab die Neuigkeiten am Mittwoch in den sozialen Medien bekannt.

Der 32-jährige Reality-Star teilte eine Reihe gemeinsamer Fotos und brachte damit ihre Verzweiflung zum Ausdruck.

'Chondelle Stephenson, besser bekannt als meine starke, schöne, lustige, intelligente, fürsorgliche, mutige Mutter', betitelte sie den Beitrag.

'Ich Ich vermisse dich jetzt schon so sehr.‘

Chondelle hatte einen kurzen Auftritt bei MAFS, als sie ihre Tochter an ihrem Hochzeitstag unterstützte.

https://www.instagram.com/p/C1o75YmiMJ2/?hl=en&img_index=1

Während Chanita Jordan in der Dating-Serie geheiratet hatte und Sie hatten die endgültige Entscheidung getroffen, bevor sie beschlossen, ihre Beziehung abseits der Kameras auf die Beine zu stellen. Er ließ sie fast unmittelbar nach Abschluss der Dreharbeiten fallen.

Das Paar beendete jeglichen Kontakt trotz ihres vielversprechenden Starts.

Während der Reunion-Folge gab Jordan zu, dass er immer noch Gefühle für Chanita hatte, wurde aber während eines Auftritts bei Unveiled von den Moderatoren AJ Odudu und Judi Love dafür kritisiert, dass sie ihre Beziehung über FaceTime beendet hatten.

' „Als wir aus dem Experiment herauskamen, veränderten sich Jordans Bemühungen erheblich“, begann Chanita, AJ zu moderieren.

Mehr: Trending

TV-Star am Boden zerstört über den Tod seiner Mutter, die mit ihr in der Show von Channel 4 auftrat

Bei dem 31-jährigen MAFS-Star wurde danach eine chronische Erkrankung diagnostiziert 1,5 Kilo in 3 Wochen verloren

TV-Star am Boden zerstört über den Tod der Mutter, die mit ihr in der Channel-4-Show auftrat

TV-Star enthüllt Schock-Krebsdiagnose, nachdem Symptome mit Verstopfung verwechselt wurden

TV-Star am Boden zerstört über den Tod der Mutter, die mit ihr in der Channel 4-Show auftrat

< p class="zopo-title">Stars der erfolgreichen TV-Show von Channel 4 geraten in öffentlichen Streit

TV-Star am Boden zerstört über den Tod seiner Mutter, die mit ihr in der Show von Channel 4 auftrat

MAFS-Star Mel Schilling wird nach der Diagnose Darmkrebs operiert

'Ich konnte einfach sehen, dass er nicht mit dem Herzen dabei war, und dann hat er über FaceTime mit mir Schluss gemacht, und dann wusste ich es', fuhr sie fort.

'Ich möchte jemanden, der mich wertschätzt und für mich kämpfen will und mich großartig findet!', fügte sie damals hinzu.

TV-Star am Boden zerstört über den Tod ihrer Mutter, die mit ihr in der Show von Channel 4 auftrat

Sie wurde in der Reality-Dating-Serie mit Jordan gematcht (Bild: Indigo Wild Studio – Simon Johns)

Als Jordan vor dem Live-Studiopublikum auf FaceTime aufgerufen wurde, teilte er mit: „Manchmal denke ich die Dinge nicht richtig durch.“

Eine Quelle teilte Mail Online zuvor mit, dass er trotz ihres Funkens „kein Interesse mehr schien“.

'Nachdem die Dreharbeiten für die Serie beendet waren, trat Jordan einen Schritt zurück und hörte ganz auf, ihr Nachrichten zu schicken – Chanita war untröstlich', fügten sie hinzu.

Während sie während der Reunion-Folge andeuteten, dass sie vielleicht wieder zusammenkommen würden, sagte Chanita im November zu The Sun, dass sie „Single“ sei.

Married At First Sight wird auf Kanal 4 gestreamt.

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit der Metro auf Senden Sie uns eine E-Mail an das Unterhaltungsteam von .co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, uns unter 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Submit Stuff“ besuchen – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Reality-TV-Symbol Star teilt Update nach Darmkrebs-Operation

MEHR: Stars der erfolgreichen TV-Show von Channel 4 werden in einen öffentlichen Streit verwickelt

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *