Deontay Wilder wurde von Tyson Fury in der 11. =””>Deontay Wilders Trainer glaubt, dass der Bronze-Bomber trotz seiner Niederlage gegen Tyson Fury immer noch das zweitbeste Schwergewicht der Welt ist.

Wilder verpasste die Chance, seinen WBC-Schwergewichts-Titel zurückzuerobern, als er am Samstagabend in Las Vegas in der 11. Fury fiel in der vierten Runde zweimal zurück, aber der Zigeunerkönig dominierte für den Rest des Kampfes, bevor er sich den Sieg sicherte.

Allerdings Malik Scott, der Wilder für seinen Trilogie-Kampf gegen . trainierte Fury glaubt, dass der Bonze-Bomber in der Schwergewichtswertung immer noch vor Oleksandr Usyk, Anthony Joshua und Dillian Whyte liegt.

“Im Moment musst du mit dem Zigeunerkönig [als Nummer eins] gehen, es ist nur fair, weil er uns geschlagen hat”, sagte Scott gegenüber iFL TV, als er gebeten wurde, seine fünf besten Schwergewichte zu nennen.

'Dann Deontay Wilder… ich gehe von den technischen Aspekten der Fairness ab.

Deontay Wilders Trainer zählt die Top-5-Schwergewichte nach dem Verlust von Tyson Fury

Deontay Wilder schlug Tyson Fury zweimal während ihres Trilogie-Kampfes (Getty)

‘Tyson Fury, Deontay Wilder, Usyk [Dritter], Anthony Joshua [Vierter] nieder. Dillian Whyte ist genau dort [auf Platz fünf].

‘Das ist ein Kampf, für den ich mein persönliches Geld bezahlen würde. Es gibt ein paar Kämpfe, die mein Geld bringen würden und Dillian Whyte ist in beiden. Dillian Whyte gegen Joe Joyce und Dillian Whyte gegen Deontay Wilder.

'Und es ist nicht jeder, den Dillian Whyte kämpft, für den ich bezahle, es sind nur diese bestimmten gewalttätigen Typen, gegen die Dillian Whyte kämpft , ich möchte dafür bezahlen, weil er dafür aufsteht, wenn er das Gefühl hat, dass du eine Bedrohung bist.

'Ich glaube, [Otto] Wallin ist ein guter Kampf gegen ihn, ich glaube, Dillian wird gewinnen. Es ist ein guter Kampf, es ist ein Kampf, den ich sehen kann [Leute fragen] 'Ich frage mich, warum Dillian diesen Kampf aufgenommen hat, er ist ein Rechtsausleger, der Typ hat Fury die Hölle heiß gemacht'.

'Sein Ziel wirklich sollte sein, ihn zu stoppen und eine Erklärung zu senden, wie er es mit Lucas Browne getan hat. Wir werden sehen, ob Dillian das kann, aber er ist einer meiner Favoriten.“

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21