Der stellvertretende Ministerpräsident von Spanien Carmen Calvo neuartigen Corona-Virus infiziert

Wie ausländische Medien berichteten, der stellvertretende Ministerpräsident von Spanien Carmen Calvo neuartigen Corona-Virus infiziert, das positive Ergebnis auf das Vorhandensein von Krankheit identifiziert wurde im zweiten Test. Zuvor Politiker wurde ins Krankenhaus eingeliefert mit Verdacht auf die Krankheit.

Заместитель премьер-министра Испании Кармен Кальво заражена коронавирусом

Nach Angaben der spanischen Regierung, der Politiker war am Montag ins Krankenhaus eingeliefert mit respiratorischen Infektion, der erste Test gab ein negatives Ergebnis, aber laut ärzten war es nicht überzeugende Daten erhalten, so dass am Dienstag wurde der zweite Test, in dem die Krankheit COVID-19 bestätigt.

Derzeit stellvertretender Ministerpräsident von Spanien Carmen Calvo bleibt hospitalisierte in der Klinik in Madrid mit dem vorgeschriebenen Protokoll der Isolierung und Quarantäne. Material relevante Inhalte präsentiert Quelle Nacio digital.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Ist es gefährlich, es gibt schnell hob vom Boden nach Nahrung «5 Sekunden Regel», sagten die ärzte
Previous Article
Next Article