Der Star von Manchester City und England, Jack Grealish, bricht sein Schweigen zum „traumatischen“ Einbruch in sein Zuhause

Spread the love

Der Star von Manchester City und England, Jack Grealish, bricht sein Schweigen zum „traumatischen“ Hauseinbruch“ /></p>
<p> Jack Grealish sagt: „Die Menschen, die diese schrecklichen Verbrechen begehen, haben keine Ahnung, welchen Schaden sie anrichten.“ (Foto: Getty)</p>
<p class=Jack Grealish hat sich zum ersten Mal zu Wort gemeldet, seit seine Villa von einer Diebesbande angegriffen wurde, als er für Manchester City spielte.

Die Familie des englischen Stars war am Mittwochabend zu Hause und sah dem Flügelspieler beim Sieg von City in Everton zu, als Räuber einbrachen und Berichten zufolge Schmuck im Wert von 1 Million Pfund entkamen.

Der 28-Jährige wurde kurz nach dem Abpfiff über den Vorfall informiert und veröffentlichte am Silvesterabend auf Instagram ein Statement, in dem er sich erstmals mit der Angelegenheit befasste:

'I Ich kann gar nicht erklären, wie am Boden zerstört ich über den Einbruch bin, der vor ein paar Tagen in meinem Haus stattgefunden hat.

'Meine Familie bedeutet mir sehr viel und nichts ist wichtiger, als dafür zu sorgen ihre Sicherheit. Das war für uns alle eine traumatische Erfahrung. Ich bin einfach so dankbar, dass niemand verletzt wurde.

'Ich habe in den letzten 12 Monaten so viele tolle Erfahrungen und Erfolge gemacht, aber um ehrlich zu sein, fühlt es sich jetzt nicht so an, als könnte ich das beste Jahr meines Lebens im Fußball feiern.

'Die Menschen, die diese schrecklichen Verbrechen begehen, haben keine Ahnung, welchen Schaden sie dem Leben der Menschen zufügen. Ich hoffe, dass sie gefunden und vor Gericht gestellt werden, damit keiner anderen Familie das Gleiche widerfahren muss wie uns.

https ://www.instagram.com/p/C1h6He5Irij/

'Ich schätze die Nachrichten von allen und die Unterstützung meiner Freunde, Teamkollegen und des Vereins. Positiv ausgedrückt: Ich möchte allen für ihre Unterstützung im vergangenen Jahr danken und wünsche Ihnen und Ihrer Familie ein frohes Jahr 2024.’

Wie bereits erwähnt, erlebte Grealish im Jahr 2023 das beste Jahr seiner Karriere und verhalf City zum historischen Triple aus der Premier League, dem FA Cup und der Champions League sowie dem UEFA-Superpokal und der Klub-Weltmeisterschaft.

Die Polizei von Cheshire hat zu dem Vorfall auch folgende Erklärung abgegeben: „Am Mittwoch, dem 27. Dezember, gegen 21.50 Uhr wurde die Polizei gerufen, um einen Einbruch zu melden. Der Anrufer meldete, dass mehrere Gegenstände gestohlen worden seien.

Mehr: Trending

Der Star von Manchester City und England, Jack Grealish, bricht sein Schweigen über den „traumatischen“ Einbruch in sein Haus“ /></p>
<p class=Mann, der Leistungen für 200 falsche Kinder forderte, wurde zur Rückzahlung von £ verurteilt 2.000.000

Der Star von Manchester City und England, Jack Grealish, bricht sein Schweigen über einen „traumatischen“ Einbruch in sein Haus“ /></p>
<p class=DJ, der sich „filmte, wie er auf einen wegen Körperverletzung angeklagten Krebspatienten urinierte“.

Der Star von Manchester City und England, Jack Grealish, bricht sein Schweigen über den „traumatischen“ Hauseinbruch“ /></p>
<p class=Alex Battys Mutter verlässt ihre Tarnung, um Freunden zu erzählen, dass sie „auf der Flucht bleibt“

Der Star von Manchester City und England, Jack Grealish, bricht das Schweigen zum „traumatischen“ Einbruch in sein Zuhause“ /></p>
<p> < p class=Britischer Serienmörder verbringt rekordverdächtiges 50. Weihnachtsfest hinter Gittern

'Beamte, die von Polizeihunden und dem National Police Air Service unterstützt wurden, wurden eingesetzt und Durchsuchungen durchgeführt In der Umgebung gab es jedoch keine Spur von den Verdächtigen.

'Derzeit wurden keine Festnahmen vorgenommen und die Ermittlungen dauern an. Jeder, der Informationen zu dem Vorfall hat, wird gebeten, sich an die Polizei von Cheshire zu wenden.'

MEHR: Championship-Klubs kämpfen um die Verpflichtung von Liverpool-Star Fabio Carvalho, nachdem er von der Leihe zurückgerufen wurde.

MEHR: Ange Postecoglou gibt eine urkomische Reaktion auf die Auseinandersetzung an der Seitenlinie während Tottenhams Sieg über Bournemouth

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *