Das Generalsekretariat des Rates der arabischen Innenminister trauerte um den verstorbenen Scheich Khalifa bin Zayed Al Nahyan, möge Gott es tun gnädig sei ihm. Das Generalsekretariat des Rates der arabischen Innenminister erklärte – in einer Anweisung – dass das Generalsekretariat des Rates der arabischen Innenminister die Nachricht vom Tod des verstorbenen Sheikh Khalifa bin Zayed Al Nahyan mit großer Trauer und tiefer Trauer aufgenommen hat, möge Gott ihm gnädig sein. Die Erklärung fügte hinzu: „Angesichts dieser schmerzhaften Katastrophe, in der die Vereinigten Arabischen Emirate einen ihrer großen Führer und einen angesehenen Führer der Empowerment-Phase verloren haben, der sie zu einem Vorbild für Fortschritt und Entwicklung gemacht hat, hat die arabische und islamische Nation einen verloren seiner rechtschaffenen Söhne, die sich geschworen haben, ihm zu dienen und seine gerechten Anliegen zu verteidigen. Das Generalsekretariat des Rates kann der weisen Führung der Vereinigten Arabischen Emirate und dem lieben Volk der Emirate sein aufrichtigstes Beileid und tief empfundenes Beileid aussprechen und zu Gott dem Allmächtigen beten, den Verstorbenen mit unermesslicher Barmherzigkeit und Zufriedenheit zu segnen vom Himmel her im Paradies wohnen und ihnen allen schöne Geduld und Trost einflößen, wir gehören Gott und zu ihm werden wir zurückkehren.

Siehe auch  Das Emirati Media Forum diskutiert den Entwicklungsprozess während der nächsten Phase

#Council #Arab #Interior #Ministers #mourns #Sheikh #Khalifa #bin #Zayed

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21