Der Komiker Tom Smothers, die Hälfte der Smothers Brothers, ist im Alter von 86 Jahren gestorben

Spread the love

Komiker Tom Smothers, die Hälfte der Smothers Brothers, stirbt im Alter von 86 Jahren

Smoters begann in den 1950er Jahren mit den Smothers Brothers aufzutreten (Bild: CBS via Getty Images)

Tom Smothers , am besten bekannt als die Hälfte des Comedy-Duos Smothers Brothers, ist im Alter von 86 Jahren gestorben.

Der Komiker starb am zweiten Weihnachtsfeiertag in Santa Rosa, Kalifornien, nach einem Kampf gegen Krebs, so das National Comedy Center Dies gab er heute (Mittwoch, 27. Dezember) im Namen seiner Familie bekannt.

Sein Bruder Dick Smothers, 84, sagte in einer Erklärung: „Tom war nicht nur der liebevolle ältere Bruder, den sich jeder in seinem Leben wünschen würde, er war auch ein einzigartiger kreativer Partner.“

‘Ich bin für immer dankbar, dass ich über 60 Jahre lang ein Leben lang mit ihm auf und neben der Bühne verbracht habe.

„Unsere Beziehung war wie eine gute Ehe – je länger wir zusammen waren, desto mehr liebten und respektierten wir einander.“ Wir waren wirklich gesegnet.‘

Tom und Dick begannen 1959 als „Smothers Brothers“ aufzutreten, bevor sie eine CBS-Show mit dem Titel „The Smothers Brothers“ bekamen, die ein Jahr lang lief, und dann „The Smothers Brothers Comedy Hour“.

Komiker Tom Smothers, die Hälfte der „Smothers Brothers, stirbt im Alter von 86 Jahren“ /></p>
<p> Ihre Varieté-Show „The Smothers Brothers Comedy Hour“ veränderte das Fernsehen (Bild: Sipa/REX/Shutterstock) </p>
<p><img decoding=Die Smothers Brothers Comedy Hour lief ab 1967 für drei Serien und startete die Karrieren von Stars, darunter Steve Martin von Only Murders In The Building und Rob Reiner von New Girl.

Es wurden auch neue Musiker wie George Harrison, Cream und The vorgestellt Wer, Harry Belafonte, Simon und Garfunkel und Ray Charles.

Die Show wurde für 11 Emmy Awards nominiert und gewann sowohl 1968 als auch 1969 einen Preis.

Comedian Tom Smothers, die Hälfte der Smothers Brothers, stirbt im Alter von 86 Jahren< /p> Die Smothers Brothers-Show wurde für mehrere Emmy Awards nominiert (Bild: Disney General Entertainment Content über Getty Images)

 Komiker Tom Smothers, die Hälfte der Smothers Brothers, stirbt im Alter von 86 Jahren. /></p>
<p> Tom und Dick wurden 2010 in die Hall of Fame der Television Academy aufgenommen (Bild: Michael Buckner/Getty Images)</p>
<p class=Im Jahr 2010 Nach dem Erfolg ihres TV-Varieté-Programms Jahrzehnte zuvor wurden die beiden in die Hall of Fame der Television Academy aufgenommen.

In seiner Würdigung sagte Journey Gunderson, Geschäftsführer des National Comedy Centre: „Tom Smothers war nicht nur ein außergewöhnliches komödiantisches Talent, der zusammen mit seinem Bruder Dick zum beständigsten Comedy-Duo der Geschichte wurde und die Welt über sechs Jahre lang unterhielt.“ Jahrzehntelang war er ein wahrer Verfechter der Meinungsfreiheit und nutzte die Kraft der Komödie, um Grenzen zu überschreiten und unser politisches Bewusstsein zu erweitern.

„Tom war ein wahrer Pionier, der das Gesicht des Fernsehens veränderte und unsere Kultur mit The Smothers Brothers Comedy Hour veränderte, das Politik satirisierte, Rassismus bekämpfte, gegen den Vietnamkrieg protestierte und den Weg für Saturday Night Live, The Daily Show, den heutigen Sender, ebnete.“ Late-Night-Shows und vieles mehr.

Mehr: Trending

Comedian Tom Smothers, die Hälfte der Smothers Brothers, stirbt im Alter von 86 Jahren< /p>

Nigella Lawson trauert um Koch Bill Granger nach „grausamem“ Tod im Alter von 54 Jahren

Komiker Tom Smothers, die Hälfte der Smothers Brothers, stirbt im Alter von 86 Jahren

Band of Brothers-Regisseur David Leland ist im Alter von 82 Jahren gestorben

 Komiker Tom Smothers, die Hälfte der Smothers Brothers, stirbt im Alter von 86 Jahren. /></p>
<p class=Antiquitäten-Roadshow-Experte Henry Sandon stirbt im Alter von 95 Jahren am Weihnachtsmorgen

Komiker Tom Smothers, die Hälfte der Smothers Brothers, stirbt im Alter von 86 Jahren. /></p>
<p class=TV-Star Kamar de los Reyes, der den legendären Call of Duty-Bösewicht spielte, stirbt im Alter von 56 Jahren

„Wir waren stolz darauf, Tom und Dick aus dem Ruhestand zu holen und sie 2019 wieder auf der Bühne zu vereinen, um ihre legendäre Karriere zu feiern, und wir fühlen uns geehrt, Toms bemerkenswerte Arbeit und sein Erbe hier im National Comedy Center für kommende Generationen zu bewahren.“

Tom hinterlässt Dick, seine Kinder Bo und Riley Rose Smothers, Enkel Phoenix, Marcy Carriker Smothers, Schwägerin Marie Smothers sowie mehrere Neffen und eine Nichte

Haben Sie eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte haben, Videos oder Bilder. Kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Submit Stuff“ besuchen – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Band of Brothers-Regisseur David Leland stirbt im Alter von 82 Jahren

MEHR: Doctor Who-Star Richard Franklin stirbt am Weihnachtstag im Alter von 87 Jahren

MEHR: Beloved Antiques Roadshow-Experte Henry Sandon stirbt im Alter von 95 Jahren am Weihnachtsmorgen

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *