Der englische Nachwuchsspieler Shoaib Bashir lobt die Führung von Ben Stokes nach seinem „besonderen“ Debüt

Spread the love

Der englische Nachwuchsspieler Shoaib Bashir lobt die Führung von Ben Stokes nach seinem „besonderen“ Debüt. /></p>
<p> Shoaib Bashir holte sich bei seinem Debüt zwei Wickets (Bild: Getty)</p>
<p>Der englische Debütant Shoaib Bashir lobte die Führung von Kapitän Ben Stokes, nachdem der Spinner am ersten Tag des zweiten Tests gegen Indien zwei Wickets geholt hatte.</p>
<p>Bashir, der nach nur sechs erstklassigen Einsätzen schnell in die englische Mannschaft aufgenommen wurde, hat bisher eine Achterbahnfahrt hinter sich nachdem er aufgrund von Visa-Komplikationen vom ersten Test ausgeschlossen wurde.</p>
<p>Aber der 20-Jährige kam in Visakhapatnam in die Mannschaft – er ersetzte den verletzten Jack Leach – und machte sich sofort einen Namen, als England sich mit späten Wickets gut wehrte und Indien am Ende mit 336:3 verließ.</p>
<p> Der Spinner von Somerset warf am ersten Tag mehr Overs als jeder andere und holte sich die Skalps des indischen Kapitäns Rohit Sharma und Axar Patel. Nach seiner Leistung war er emotional.</p>
<p>„Ich hatte viele Höhen und Tiefen.“ „Aber es ist etwas ganz Besonderes, hier mein Debüt gegeben zu haben“, sagte er im Gespräch mit TNT Sports. „Es ist etwas, wovon man als Kind träumt und ich bin einfach so dankbar.“</p>
<p>Als er nach dem Wicket von Rohit gefragt wurde, fügte er hinzu: „Das war mein Highlight.“ Er ist ein so guter Spin-Spieler, dass es großartig ist, sein Wicket als erstes zu bekommen.'</p>
<p>Bashirs Leistung am ersten Tag hat einmal mehr Englands Entscheidung bestätigt, sich mit seiner Auswahl auf das linke Feld zu wagen.</p >
<p><img decoding=More Trending

Der englische Nachwuchsspieler Shoaib Bashir lobt die Führung von Ben Stokes nach seinem „besonderen“ Debüt“ /></p>
<p class=Der englische Youngster steht nach Visum-Kontroverse vor Testdebüt gegen Indien

Der englische Nachwuchsspieler Shoaib Bashir begrüßt die Führung von Ben Stokes nach seinem „Special“-Debüt“ /></p>
<p class=Alastair Cook lobt Shoaib Bashir vor dem England-Testdebüt des Youngsters gegen Indien

 Der englische Nachwuchsspieler Shoaib Bashir lobt die Führung von Ben Stokes nach seinem „besonderen“ Debüt. /></p>
<p class=Es wird immer schwieriger, aber glauben Sie es besser – Außenseiter können immer noch ihren Tag haben

 Der englische Nachwuchsspieler Shoaib Bashir lobt die Führung von Ben Stokes nach seinem „besonderen“ Debüt. /></p>
<p class=Wer ist Shoaib Bashir und warum wurde dem englischen Star das Visum für den ersten Indien-Test verweigert?

Weitere Geschichten lesen

Die späten Wickets von Patel und Srikar Bharat führten dazu, dass England vor dem zweiten Tag etwas von seinem Schwung zurückgewinnen konnte, wobei Bashir zuversichtlich war, dass seine Teamkollegen ihr souveränes Ende des ersten Tages morgen früh in einen schnellen Start umwandeln können.

„Es war ein hartes Spielfeld zum Bowlen; „Es hat uns nicht viel geboten“, endete er. „Ich fand die Art und Weise, wie die Jungs vorgegangen sind, großartig.“

„Dass wir sechs Wickets geholt haben, ist gewaltig und es ist eine gute Ausgangsposition für den morgigen Tag.“

MEHR: Alastair Cook lobt Shoaib Bashir vor dem England-Testdebüt des Nachwuchsspielers gegen Indien

MEHR: Es wird immer schwieriger, aber glauben Sie es besser – England und die Westindischen Inseln zeigen, dass Außenseiter immer noch ihren Tag haben können

MEHR: Die Spieler müssen die Führung übernehmen, wenn England Bazball auf Six Nations loslassen will

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *