Der ehemalige englische Stürmer war in einen schrecklichen Unfall verwickelt

Ehemaliger englischer Stürmer war in einen schrecklichen Unfall verwickelt

den Andy Carroll erlitten hat Auto kollidierte, wurde 27 Meter weit geschleudert.

Andy Carroll hatte einen schrecklichen Frontalunfall. Laut The Sun kollidierte das Auto des ehemaligen Stürmers der englischen Nationalmannschaft und mehrerer englischer Klubs frontal mit einem anderen Auto.

Da fuhr der Spieler einen leistungsstarken Mercedes GLS SUV, der kostet 130.000 Pfund, und bei den “Rivalen” hatte er einen kleinen Ford Fiesta, der leichtere Ford wurde bei einem Frontalzusammenstoß 27 Meter weit geschleudert.

=”Der Ex-Stürmer der englischen Nationalmannschaft wurde ein Mitglied eines schrecklichen Unfalls” />

Journalisten zufolge war der Schlag so stark, dass auch Mercedes verletzt wurde, dessen rechtes Rad abfiel, und die Seitenverkleidungen und ein Teil der Stoßstange wurden zerschmettert.

Carroll stieg in einem Schockzustand aus dem Auto, hatte Atemprobleme, ging aber sofort zu einem anderen Auto, um sich über den Zustand der Opfer zu informieren. In dem Ford-Auto saßen drei Personen. Auch die Fahrerin hatte Atemprobleme und der Beifahrer wurde mit Schmerzen in der Brust ins Krankenhaus gebracht.

Ehemaliger englischer Stürmer in einen schrecklichen Unfall verwickelt

Gleichzeitig entschied die Polizei, die am Ort eines Verkehrsunfalls eintraf, niemanden festzunehmen. Die Ermittlungen dauern an.

Erinnern Sie sich daran, dass Carroll letzte Saison für West Bromwich gespielt hat, aber den Vertrag mit dem Verein nicht verlängert hat.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.