Sam Ryders üppige Locken haben auf der Bühne unter statischer Aufladung gelitten (Bild: PA/Getty)

Die Teilnehmer des Eurovision Song Contest haben nur drei Minuten auf der Bühne, um Eindruck zu hinterlassen – aber in diesen drei Minuten hinter den Kulissen stecken viel Zeit und Energie.

Und selbst das falsche Haargel kann aus den falschen Gründen einen Act-Trend auslösen.

Nehmen Sie den Vertreter des Vereinigten Königreichs für 2022, Sam Ryder. Der Space Man-Sänger macht mit seinem charakteristischen langen erdbeerblonden Haar eine ziemliche Aussage, aber vor dem großen Finale erkannten die Glam-Teams hinter Eurovision, dass seine Haare + die Eurovision-Arena = ein Balloneffekt.

Kevin Hughes, der globale künstlerische Leiter von Moroccanoil, dem Partner des Eurovision Song Contest, erklärte, dass sein Team, nachdem er Sam für die Probe frisiert hatte, bemerkte, dass statische Aufladungen sein Feind waren die aufgeladene Atmosphäre auf der Bühne.

Im Gespräch mit Metro.co.uk aus dem Pressezentrum des PalaOlimpico in Turin sagte Kevin über Sams „unglaubliches“ Haar: „Wir haben uns die Probe angesehen und festgestellt, dass da draußen viel Rauschen herrscht. Was passiert, ist, dass sie sich anziehen, dann auf dem Teppich laufen, dann auf die Bühne gehen und von Elektrik, Lichtern und LEDs umgeben sind.

„Deshalb ist es wirklich wichtig, die Probe zu sehen, weil das Team vielleicht nicht einmal merkt, was mit den Haaren auf der Bühne passiert. Wir mussten das Produkt im gesamten Haar auftragen, um statische Aufladungen fernzuhalten.’

Wir brauchen keine #FrizzRyder-Trends, oder?

Der britische Hoffnungsträger Sam Ryder verursacht Probleme für das Eurovision-Haarteam aufgrund von ‘statischen’ Locken

Sam hofft, an diesem Wochenende für Großbritannien gut abzuschneiden (Bild : PA)

24 Stylisten von Moroccanoil (darunter sechs speziell eingeladene Gewinner des Wettbewerbs, von denen eine aus der Ukraine geflogen ist, die einen Tag vor Kriegsausbruch mit ihrer Tochter und zwei Koffern abgereist ist und jetzt in Irland lebt) sind in der Arena stationiert, um dies sicherzustellen Die Künstler sind perfekt, wenn sie auf die Bühne gehen, um ihre Länder zu repräsentieren, aber Optimierungen wie das Glätten statischer Elektrizität und das Auspeitschen von mehr Haarspray sind nur ein Teil der Arbeit. Die eigentliche Aufgabe, Looks für Eurovision zu kreieren, beginnt Monate, bevor wir das Endergebnis im Mai auf der Bühne sehen, und nimmt ein ganzes Dorf in Anspruch.

Antonio C. Calero, globaler Kreativdirektor, sagte: „Die meisten Menschen Sehen Sie sich [die Looks] diese Woche an und denken Sie, wir haben es hier einfach zusammengestellt. Aber wir beginnen den Prozess drei oder vier Monate im Voraus. Wir studieren die Performance der Künstler, wie sie auf der Bühne aussehen werden, was sie in der Vergangenheit getan haben, wie sie persönlich sind, und es lässt uns verstehen, welche Art von Look wir kreieren werden.

„Es passiert nicht immer sofort, weil sie vielleicht mit einer Idee kommen und sie später ändern. Wir müssen uns auch die Art der Haare ansehen, die sie haben, und ob sie sich stark verändern. Ich präsentiere meine Ideen unseren Teammitgliedern und führe die Beratung mit ihnen durch. Dann passen wir es für die Aufführung an, wobei wir berücksichtigen, wie viel sie tanzen und sich bewegen werden, und sicherstellen, dass die Produkte, die wir in ihren Haaren verwenden, bleiben. Einige von ihnen werden Mikrofone halten, andere werden sie hinter ihren Ohren haben … es geht darum, die Bewegungen, die Outfits und ihre Persönlichkeiten zu studieren.'

Der britische Hoffnungsträger Sam Ryder verursacht Probleme für das Eurovision-Haarteam wegen

Das Haarteam muss sicherstellen, dass während eines Auftritts nichts schief geht und die Haare durchgehend perfekt bleiben (Foto: EBU/ANDRES PUTTING)

Kevin, der die Arbeit des Teams bei der New York Fashion Week leitet, fügte hinzu: „Es ist die gleiche Art von Vorbereitung, die in die New York Fashion Week geht – darauf aufzubauen, mit den Designern zusammenzuarbeiten, also ist das sehr ähnlich. Aber der Umfang ist so viel größer. Und die New York Fashion Week ist nicht klein, aber im Vergleich dazu ganz anders.“

Einige Künstler kommen mit ihren eigenen Haarstylisten, wobei das Moroccanoil-Team mit ihnen an ihrem Aussehen arbeitet und ihnen jegliche Hilfe oder Produkte zur Verfügung stellt, die sie benötigen. Aber manchmal werden die ursprünglichen Pläne geändert, sobald ein Künstler den Stuhl übernimmt – wie Pia Maria, die Halo mit Lum!x für Österreich sang.

Um dieses Video anzusehen, aktivieren Sie bitte JavaScript und erwägen Sie ein Upgrade auf einen Webbrowser, der HTML5-Videos unterstützt

„Die Zusammenarbeit mit Österreich, das es leider nicht geschafft hat, war wirklich unglaublich“, sagte Kevin. „Sie fing mit Bubble Braids an und wir machten ihr Haar, wir steckten es in zwei Ponys und kräuselten es und machten Wellen an den Enden, und sie sagte: Ich liebe das, ich glaube nicht, dass ich die Bubble will Zöpfe mehr. Also änderte sie es und ging mit ihrem natürlichen Haar. Sie sagte, ich entscheide, was mir gefällt und was ich anziehen möchte.'

Der britische Hoffnungsträger Sam Ryder bereitet dem Eurovision-hair-team aufgrund von ‘statischen’ locks Probleme< /p>Monica Lius 'Do' ist einer der ausgefalleneren Looks (Bild: REUTERS)

Das Hauptziel der Looks ist es, dafür zu sorgen, dass sich die Eurovision-Stars sicher und wohl fühlen – auch wenn gelegentliche Zuschauer denken, dass es zu machen ist Sie sehen so unverschämt wie möglich aus.

„Zu den herausragenden Haarmomenten der Vergangenheit gehören Slavko aus Montenegro, der 2017 seinen Zopf über die Bühne peitschte, und die Weltraumbrötchen der Gewinnerin von 2019 Netta. Aber dieses Jahr, obwohl es einige Out-There-Dos gibt – nämlich Monika Lius Bowl Cut und die Federn der Leadsängerin von The Rasmus – ist „natürlich“ das Modewort des Jahres 2022.

Antonio bestätigte Diese Looks waren in der Vergangenheit unverschämter, aber in Turin sehen sie weniger strenge Looks – nehmen Sie Systur aus Island, bei dem alle drei Mitglieder einfach ihre natürlichen Locken verfeinern.

Selbst dies könnte eine Menge Arbeit erfordern, wie Antonio erklärte, dass nach wochenlangen Vorpartys in ganz Europa viele der Künstler mit “frittierten” Haaren auftauchen, was zur ersten führte Schritt in Turin ist eine ganze Menge Verwöhnung und Konditionierung.

Klingt nach einer lustigen Zeit für uns – können wir uns nächstes Jahr für Eurovision anmelden?

Get eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk Senden Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk, rufen Sie 020 3615 2145 an oder besuchen Sie unsere Seite zum Einreichen von Inhalten – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21