Der Besitzer der Golden State Warriors ist trotz Klay Thompsons Verletzung am Ende der Saison von den Chancen des Teams überzeugt

Der Besitzer der Golden State Warriors ist trotz Klay Thompsons Verletzung am Ende der Saison von den Chancen des Teams überzeugt

NEW YORK, USA – 5. FEBRUAR: Steph Curry, Spieler der Golden State Warriors, gesehen vor dem NBA-Match zwischen Golden Gate Warriors und Brooklyn Nets, gehalten am 5. Februar 2020 im Barclays Center in Brooklyn, New York. (Foto von Tayfun Coskun / Anadolu Agency über Getty Images) Die Golden State Warriors stießen vor Beginn ihrer NBA-Kampagne 2020-21 auf ein qualvolles Hindernis. Es kam in Form von Klay Thompsons Verletzung, die sich als große Enttäuschung herausstellte. Aber der Besitzer des Teams, Joe Lacob, will die Negative abwischen. Er glaubt, dass die Krieger immer noch Meisterschaftskandidaten sind.

Klay Thompson sollte zurückkehren, nachdem er die gesamte Saison 2019-20 wegen einer zerrissenen linken ACL verpasst hatte. Während eines kürzlichen Trainings wurde er jedoch mehr Elend ausgesetzt, nachdem er sich die rechte Achillessehne gebrochen hatte.

Umfangreiche MRT-Untersuchungen bestätigten die Schwere des Bruchs, und Klay Thompson muss noch eine Saison aussetzen, bevor er wieder wettbewerbsfähig werden kann. Dies schreckt die Hoffnungen des 3x NBA-Champions und des gesamten Kriegerlagers ab. Aber Besitzer Joe Lacob bleibt in diesen Testzeiten positiv.

„Ich denke immer noch, dass wir ein gutes Team sein werden“, sagte Lacob zu Tim Kawakami von The Athletic. „Das Ziel ist es, die Playoffs so gut wie möglich zu beenden, aber die Playoffs wettbewerbsfähig zu machen.“

Der Besitzer der Golden State Warriors ist trotz Klay Thompsons Verletzung am Ende der Saison von den Chancen des Teams überzeugt

(Foto von MediaNews Group / Bay Area News über Getty Images)

„Wenn Klay hier wäre, könnte ich natürlich hier sitzen und sicherer sein, wohin ich kommen könnte. Ich denke immer noch, dass wir sehr, sehr gut sein können “, fügte Lacob hinzu.

Natürlich kann ein Spieler wie Klay Thompson die Chancen eines jeden Teams erhöhen. Die Warriors haben in den letzten Jahren unter den „Splash Brothers“ gediehen , aber die Fans werden erst in der kommenden Saison sehen, wie Steph Curry seine Talente zeigt.

MEHR AUS DEM WEB  Alexander Usik und Vasyl lomachenko gerieten in die Datenbank der Website der «Peacemaker»

Lesen Sie auch: Was kommt als nächstes für die Golden State Warriors nach Klay Thompsons Verletzung am Ende der Saison?

Der Besitzer der Golden State Warriors hat volles Vertrauen in das zu liefernde Team

Nun, da bestätigt wurde, dass Klay Thompson eine ganze Saison lang nicht zu sehen sein wird, was kommt als nächstes für die Warriors? Nun, sie haben immer noch einen talentierten Kader zur Verfügung, auch ohne einen Spieler, der in den letzten fünf Jahren durchschnittlich 20,0+ Punkte erzielt hat.

Joe Lacob nannte die beiden besten Spieler, die die Golden State Warriors angesichts von Klays unglücklicher Abwesenheit immer noch in gewaltige Höhen tragen können. „Wir haben zufällig einen der größten Spieler der Welt in Steph Curry. Draymond Green ist ein ultimativer Gewinner, er hat drei Meisterschaften gewonnen “, sagte Lacob.

Der Besitzer der Golden State Warriors ist trotz Klay Thompsons Verletzung am Ende der Saison von den Chancen des Teams überzeugt

(Foto von Jun Sato / WireImage) über Getty Images

Darüber hinaus lobte Lacob Andrew Wiggins, den ersten Draft Pick 2014. Die Krieger haben ihn Anfang des Jahres erworben, aber er muss noch sein volles Potenzial entfalten. „Er [Wiggins] ist jetzt in einer sehr guten Situation. Und ich denke, er wird viel besser sein als die Leute denken “, sagte Lacob über Wiggins.

Der Besitzer der Krieger glaubt, dass das Team auch in schwierigen Zeiten wie diesen hervorragende Leistungen erbringen kann. Ihr Kader ist zweifellos mit talentierten Spielern gefüllt, so dass die Motivation in der Umkleidekabine nicht verloren geht.

„Ich denke, wir haben immer noch ein sehr gutes Team. Wir haben einige Löcher; Wir haben noch etwas zu tun und werden sehen, was passiert “, fügte Lacob hinzu.

MEHR AUS DEM WEB  Roswell New Mexico season 2 : (SPOILER) really dead ? The trailer, which confirms

Es wird erwartet, dass die Warriors nach einem schlechten Ausflug in der vergangenen Saison an die Spitze der Western Conference aufsteigen werden. Sie beendeten mit einer der schlechtesten Rekorde aller Zeiten, und Steph Curry würde angefeuert werden, um ihre Mängel zu rächen und sie zum Erfolg zu führen!

Lesen Sie auch: GM der Golden State Warriors warnt James Wiseman vor Draymond Green's Wrath

Share Button
Previous Article
Next Article