Der Arzt Vladimir Buffon nannte die vier wichtigsten Coronavirus-Gefahr für Russland

Der Arzt Vladimir Buffon nannte die vier wichtigsten Gefahren, droht Russland im Falle einer Epidemie Coronavirus. Diese Diagnose bestätigt bei 28 Personen. Der entsprechende post erschien erzähltin einer öffentlichkeit «Dringende Zustand» im sozialen Netzwerk Facebook.

Врач Владимир Будянский назвал четыре главные опасности коронавируса для России

Der erste und am meisten gefürchtete Bedrohung der Mediziner nannte den Tod, aber Menschen bis zu 45-50 Jahren ist Sie nicht bedroht. Oft Coronavirus tötet Rentner und Personen mit chronischen Erkrankungen der Lunge und des Herzens. In dieser Gruppe das Risiko des Todes reicht von 5% bis 10%. Die zweite Gefahr ist die Erschöpfung des Gesundheitssystems, verbunden mit dem Mangel von Beatmungs, Betten, Krankenschwestern und Doktoren. Zum Beispiel, in Moskau für schwere Patienten zirka 2000 Plätzen, aber im Falle einer Epidemie werden Sie nicht ausreichen.

Die folgenden zwei bedrohlichen Faktor der Russischen Föderation ist die Panik und die finanziellen Verluste der Bürger, die auf die 14-tägige Quarantäne. Bei einem schlechten Szenario in einer solchen Situation können sich 50% der Bevölkerung.
«Ich würde Ihnen raten, Folgen den Empfehlungen der who: häufiger die Hände waschen, das tragen von Masken, vermeiden überfüllten Orten. Wenn es die Möglichkeit gibt, besser um das Land zu gehen», sagte Buffon.

Share Button
MEHR AUS DEM WEB  Der Arzt Vladimir Nikiforov berichtete über die Fremdheit Coronavirus
Previous Article
Next Article