Debütant der ukrainischen Nationalmannschaft: Es ist sehr angenehm, in einer solchen Atmosphäre und mit solchen Meistern zu trainieren

Debütant der ukrainischen Nationalmannschaft: Es ist eine Freude, in einer solchen Atmosphäre und mit solchen Meistern zu trainieren< p>

Evgeny Volynets bekam die Möglichkeit, als Teil der Nationalmannschaft zu trainieren.

Torhüter Kolos Evgeny Volynets teilte seine Eindrücke von den ersten Tagen seines Aufenthalts in der Nationalmannschaft der Ukraine mit.

Nach Angaben des Torhüters ist er froh, unter hochklassigen Fußballspielern zu sein.< /p>

“Es ist schön, in einer solchen Atmosphäre und mit Meistern dieses Niveaus zu arbeiten, deshalb gefällt mir alles. Natürlich ist es nicht einfach, weil man sofort merkt, wie hochkarätig die Spieler in unserem Team sind. Es ist nicht nur so, dass sie eingeladen wurden, in der Premier League zu spielen. Am Ende ist es schwierig für mich, aber neugierig.

Die allgemeine Atmosphäre ist großartig. Alle sind positiv und unterstützen sich gegenseitig, also sehr schön zu arbeiten. Alexander Petrakov ist ein ziemlich anspruchsvoller Trainer. Wir haben uns ein bisschen mit ihm unterhalten, er hat mich in die allgemeine Lage eingeführt. Wir lernen uns kennen, alles ist gut.”< /p>

Lesen Sie auch: Sobol wird die Spiele der Ukraine gegen Schottland und Armenien verletzungsbedingt verpassen

“Arbeiten in Warschau ist ein Vergnügen, jeder ist high, die Felder sind super, die Bedingungen sind super, Dichter es gibt nichts zu meckern. Nach und nach fühle ich mich wie ein Teil der ukrainischen Nationalmannschaft”, sagte der Torhüter.

Erinnern Sie sich daran, dass die ukrainische Nationalmannschaft im September zweimal in der Nations League gegen Schottland (21. und 27. September) und auswärts gegen Armenien (24. September) spielen wird. .

Momentan führt die ukrainische Nationalmannschaft nach drei gespielten Spielen mit sieben Punkten die Tabelle der Gruppe 1 der Division B der League of Nations an, vor den Schotten mit einem Punkt Vorsprung.

p>

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.