Anlässlich des National Coming Out Day am Montag wurde bekannt, dass der neue Superman, Jonathan Kent, in einer kommenden Ausgabe des Comics eine Romanze mit seinem Freund Jay Nakamura eingehen wird .

Dean, der den Superhelden in der Fernsehserie Lois & Clark: The New Adventures of Superman – ist unbeeindruckt davon, dass der Umzug jetzt stattfindet.

In DC Comics einsteigen, sagte er am Dienstag bei Fox & Freunde: „Sie sagten, es sei eine mutige neue Richtung … Ich sage, sie machen Zug. Robin von Batman und Robin hat sich kürzlich als bi oder schwul geoutet und ehrlich gesagt, wer ist wirklich schockiert darüber? Da hatte ich mir schon vor längerer Zeit Gedanken gemacht.

‘Der neue Captain America ist schwul, meine Tochter in [der CW-Serie] Supergirl, wo ich den Vater bezahlt habe, sie war schwul.

„Also ich denke nicht, dass es mutig oder mutig oder eine verrückte neue Richtung ist. Wenn sie dies vor 20 Jahren getan hätten, wäre das vielleicht mutig oder mutig gewesen.' 

Der 55-Jährige machte Vorschläge für Handlungsstränge, die er für “mutig” hält. , wie Superman 'kämpfen für die Rechte von Schwulen im Iran, wo sie dich wegen der Straftat, schwul zu sein, von einem Gebäude werfen.

Der neue Superman Jonathan Kent wird eine Romanze mit dem Reporter Jay Nakamura eingehen (Bilder: DC Comics)

Er fuhr fort: “Sie reden davon, dass er reale Probleme wie den Klimawandel bekämpft und die Abschiebung von Flüchtlingen und er wird sich mit einem „Hacktivisten“ treffen, was auch immer ein „Hacktivist“ ist, ich weiß es nicht.

„Warum lässt er ihn nicht gegen die Ungerechtigkeiten kämpfen, die die Flüchtlinge geschaffen haben, deren Abschiebung er protestiert? Das wäre mutig, das habe ich gelesen. Oder für das Recht von Frauen, zur Schule zu gehen, zu arbeiten und zu leben, und dafür, dass Jungen nicht von Männern unter den neuen warmherzigen Taliban vergewaltigt werden. Das wäre mutig.

„Heute gibt es wirklich Böses auf dieser Welt, echte Korruption und Übergriffe der Regierungen, viele Dinge, gegen die man kämpfen kann. Menschenhandel, echte Sklaverei… es wäre mutig, diese Probleme anzugehen, ein Licht auf diese Probleme zu werfen. Ich würde gerne sehen, wie der Charakter das tut. Ich hatte diesen Comic gelesen.’ 

Dean spielte vier Jahre lang Superman in der Hitserie neben Teri Hatcher als seine Partnerin bei der Rettung der Welt und Liebeskummer Lois Lane.

Supermans Coming-out wurde am Montag angekündigt, und der Serienautor Tom Taylor sagte der New York Times: “Die Idee, Clark Kent durch einen anderen heterosexuellen weißen Retter zu ersetzen, fühlte sich wie eine verpasste Gelegenheit an.” < /p>

Dean Cain reißt sich in DC Comics ein, weil er Superman dazu gebracht hat, sich jetzt als bisexuell zu outen: ‘Sie’sind wieder Vorreiter’

Dean, 55, spielte in einer Fernsehserie zusammen mit Teri Hatcher als Lois Lane den Superman (Bild: Walt Disney Television über Getty Images)

Taylor fügte hinzu: “Ich habe immer gesagt, dass jeder Helden braucht und jeder es verdient, sich in seinen Helden zu sehen, und ich bin sehr dankbar, dass DC und Warner Bros diese Idee teilen.

'Supermans Symbol hat stand immer für Hoffnung, für Wahrheit und für Gerechtigkeit. Heute steht dieses Symbol für etwas mehr. Heute können sich mehr Menschen in den mächtigsten Superhelden der Comics sehen.’ 

DC-Herausgeber und CCO Jim Lee sagte in einer Erklärung: „Wir könnten nicht stolzer sein, diese wichtige Geschichte von Tom Taylor und John Timms zu erzählen. Wir sprechen in unserem Storytelling viel über die Macht des DC-Multiversums und dies ist ein weiteres unglaubliches Beispiel.

‘Wir können Jon Kent seine Identität in den Comics erforschen lassen oder Jon Kent die Geheimnisse seiner Familie im Fernsehen auf Superman & Lois. Sie koexistieren in ihren eigenen Welten und Zeiten, und unsere Fans können beides gleichzeitig genießen.' 

Jons Sexualität wird in der fünften Ausgabe mit dem Titel Son of Kal-El behandelt, die veröffentlicht wird am 9. November, nachdem er seine Anziehungskraft auf den Nachrichtenreporter Jay in früheren Raten geärgert hatte.

Er übernahm im Juli das Amt des neuen Superman, nachdem sein Vater Clark beschloss, sich auf andere außerirdische Ereignisse zu konzentrieren.

Sie haben eine Geschichte?

Wenn Sie eine Geschichte, ein Video oder ein Bild von Prominenten haben, wenden Sie sich an Metro.co. UK-Entertainment-Team per E-Mail an celebtips@metro.co.uk, telefonisch unter 020 3615 2145 oder durch Besuch unserer Submit Stuff-Seite – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21