De Zerby übernimmt Brighton

De Zerbi leitet Brighton

Der ehemalige Trainer von Shakhtar Donetsk hat einen gefunden neuer Job Arbeit in der englischen Premier League.

Roberto De Zerbi hat endlich einen neuen Job gefunden. Daran erinnern, dass der Trainer nach seinem Abgang von Donetsk Shakhtar im Sommer im Status eines Free Agents war.

Und jetzt kündigte der Engländer Brighton, der seinen Mentor Graham Potter für verrücktes Geld zu London Chelsea gehen ließ, das an ab sofort werden die “Seagulls” von dem spanischen Spezialisten gecoacht.

Alle Vertragsdetails, darunter Laufzeit und Höhe, sind derzeit noch nicht bekannt.

https://twitter.com/OfficialBHAFC/status/1571571342654193664?ref_src=twsrc%5Etfw[ /embed]

Neu von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.