Schmetterlingsmotive, Trucker-Mützen und Low-Rise-Jeans sind mit einem Knall zurück – und mehr fragwürdige Trends (Bild: Getty)

Jahrelang galt die Mode der Nullerjahre als unglaublich tragisch.

Häufiger als Y2K (AKA Jahr 2.000) bezeichnet, diese Ära Der Stil war ziemlich wild – von Paris Hilton und Nicole Richie in passenden Velours-Trainingsanzügen bis hin zu Jamie Dornan, die einen echten Sicherheitsgurt als Gürtel trug.

Aber es scheint, dass selbst die skurrilsten Modeentscheidungen zurückkehren können, da ein Wiederaufleben im Jahr 2000 in vollem Gange ist.

Nicht nur die bekannteren Trends der 00er Jahre erleben eine Renaissance die Modewelt (denken Sie an Cropped-Tops, Baguette-Taschen, Double-Denim- und Butterfly-Motive), aber auch die viel fragwürdigeren tauchen wieder auf.

Das Wiederaufleben im Jahr 2000: Ein tiefer Einblick in die Gründe, warum wir wieder alle von der Mode der 00er besessen sind

Wie könnten wir diesen klassischen 00s-Look vergessen? (Bild: Getty)

Richtig, die schrägen (und schlimmsten) Trends, von denen wir dachten, wir hätten sie für immer gesehen – mit anderen Worten, die dünnen Brauen, die tief sitzenden Jeans, die Trucker-Hüte und Körperketten – sind mit aller Macht zurück. Darüber hinaus tragen sie einige der stilvollsten Prominenten der Welt.

Bella Hadid ist vielleicht am bekanntesten für ihre häufigen Anspielungen auf die Y2K-Mode, bei der sie Röhrentops und Cardigans mit Schnürung zu Jeans mit niedriger Leibhöhe kombiniert. Ebenso war Dua Lipas Kleid bei den Grammys 2021 eine Hommage an Mariah Careys Schmetterlings-Oberteil mit Pailletten aus Emanuel Ungaros Couture-Kollektion '00.

Überall ist Nostalgie weit verbreitet.

The Y2K Resurgence: Ein tiefer Einblick, warum wir alle wieder von Mode der 00er besessen sind

Mariah Carey in ihrem berühmten Schmetterlings-Top (Bild: Getty Images)

The Y2K-Wiederbelebung: Ein tiefer Einblick in die Gründe, warum wir alle wieder von der Mode der 00er besessen sind

Dua Lipas ähnlicher Mode-Moment Anfang dieses Jahres (Bild: Getty)

Warum sind wir alle plötzlich wieder von Mode der 00er besessen? Vor allem, wenn man bedenkt, dass wir noch am Leben waren und das meiste davon abstürzen und brennen sehen?

Und wenn Trends typischerweise alle 20-30 Jahre wiederkehren – was hat diesen Wunsch beschleunigt, wieder in sie einzutauchen?

'In gewisser Weise ist Nostalgie immer im Trend und Modeerweckungen vergangener Jahrzehnte sind ziemlich alltäglich. Es ist jedoch die Nähe dieses besonderen Wiederauflebens, das es ungewöhnlich macht“, sagt Rich Simmons, Styling Team Supervisor bei Stitch Fix UK.

“Angesichts der Tatsache, dass die Altersgruppe, die den Trend vorantreibt, immer jünger wird, ist es wahrscheinlich, dass das Wiederaufleben der 00er durch soziale Medien beschleunigt wurde – insbesondere durch TikTok.”

Das Y2K-Wiederaufleben: Ein tiefer Tauchgang in warum wir alle wieder von Mode der 00er besessen sind

Dachten Sie, Sie hätten das Ende der Low Rise-Jeans gesehen? Denk nochmal nach (Bild: Getty/Gotham/GC Images)

The Y2K Resurgence: Ein tiefer Einblick in, warum wir alle wieder von Mode der 00er besessen sind

Keira Knightleys Premieren-Outfit aus dem Jahr 2003 wird regelmäßig neu erstellt (Bild: Getty)

Wizz Selvey, Gründer von WIZZ & CO, stimmt zu, dass unser zunehmend digitaler Lebensstil den Wandel in der Mode beschleunigt.

Sie sagt: „Durch Content Creators und Social Media können Trends schneller abgerufen und angepasst werden. Wir sehen Laufstege sofort, während wir vor 10 Jahren sechs Monate warten mussten. Und Streetstyle beeinflusst die breitere Mode stärker – der Kunde und die Influencer führen diesen Wandel oft an.'

Es gibt auch das Element des Erwachsenwerdens, da jede Generation ihren Stempel aufdrücken möchte auf Dinge und drücke das Pendel in die andere Richtung zurück.

Wizz fügt hinzu: „Jetzt gehen wir von der großen buschigen Braue zurück zu einer dünneren Bleistiftbraue.

'Jede Generation will ausdrucksstark Zeichen setzen, deshalb werden die Dinge oft größer oder kleiner, dicker oder dünner (Augenbrauen), länger bis kürzer (Säume), minimalistisch bis opulent.'

Das Wiederaufleben im Jahr 2000: Ein tiefer Einblick, warum wir alle wieder von Mode der 00er besessen sind

Kaley Cuoco trug 2003 einen Von Dutch-Hut (Bild: Getty)

Das Wiederaufleben im Jahr 2000: Ein tiefer Einblick, warum wir alle wieder von Mode der 00er besessen sind

Addison Rae sports a ähnliches im Juni (Bild: Getty)

Experten fügen hinzu, dass es nicht zu leugnen ist, dass die Pandemie bei dieser Wiederbelebung eine Rolle gespielt hat – da einige Menschen Trost im Vertrauten suchen, während andere sich experimenteller denn je fühlen.

Rich sagt: “Obwohl sich seit einiger Zeit Nostalgie der 00er Jahre zusammenbraut, haben sich diese Trends während der Pandemie und während der verschiedenen Sperren, die uns drinnen und an unseren Bildschirmen festhielten, wirklich beschleunigt.

‘Für jüngere Kunden, die die Ästhetik der frühen 2000er noch nicht erlebt haben, gefallen diese Trends, da sie hell, lustig und farbenfroh sind.

„Als Gen Z erwachsen wird, steigt die Nachfrage nach farbenfrohen und leuchtenden Accessoires, Double Denim (denken Sie an Justin und Britney), Velours-Trainingsanzügen und Jeans mit niedriger Leibhöhe.

‘Während denjenigen, die diese Ära erlebt haben, die Erinnerungen und die Nostalgie ein Gefühl von Komfort und Vertrautheit vermitteln.

'Wenn Ikonen der 00er wie Paris Hilton und Megan Fox in den Medien und in der Promikultur wieder auftauchen, greift auch das jüngere Publikum die Trends auf, die sie in den frühen 00ern repräsentierten. und sie neu erfinden, um ihren eigenen Stil zu sprechen.'

Während Trends also alle 20-30 Jahre zurückkehren, haben soziale Medien und die Pandemie diesen Prozess für die Jahr-2000-Mode beschleunigt.

Das nostalgische Element für diejenigen, die es erlebt haben, ist ein vertrauter Rückzug in bessere Zeiten, während diejenigen, die es nicht erlebt haben, jetzt einige der kühnen und frechen Looks entdecken, für die es gilt das erste Mal.

Möchten Sie eine Geschichte teilen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam @Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21