Wird es oder wird es nicht? Samsung Smartphone Galaxy S21 Das FE gibt es schon länger, aber Samsung selbst wusste bis vor kurzem nicht, ob es es überhaupt in die Welt schicken würde. Ursprünglich sollte er zu Beginn des Schuljahres eintreffen, Samsung lockte ihn sogar in die sozialen Medien, doch die Premiere fand am Ende nicht statt. Jetzt zeichnet sich ein neuer Enthüllungstermin ab.

Samsung Galaxy S21 FE (Konzept)

Galaxy S21 FE: Premiere auf der CES und begrenzte Verfügbarkeit

Laut mehreren unabhängigen Quellen soll das Samsung Galaxy S21 FE am 4. Januar am Vorabend der Messe THOSE in Las Vegas vorgestellt werden; es wird am 11. Januar in den Verkauf gehen

Trotz der amerikanischen Premiere werden sie dieses Telefon wahrscheinlich nicht allzu sehr hinter der großen Pfütze genießen, da es angeblich nur so sein wird in Europa verfügbar.

Schuld daran ist zweifellos die Halbleiterkrise, die Samsung dazu zwingt, Chips für andere, “wichtigere” Modelle wie seine flexiblen Smartphones. Galaxy Z Fold 3 und Flip 3. Diese Telefone werden vom Qualcomm Snapdragon 888-Chipsatz angetrieben, der jedoch wahrscheinlich überhaupt nicht in das Galaxy S21 FE kommt. Zumindest in Benchmarks läuft dieses Telefon mit dem Codenamen SM-G990E nur unter der Leitung des Exynos 2100, das europäische Varianten anderer Galaxy S21-Modelle antreibt.

Das Samsung Galaxy S21 FE wird wohl erst in Europa eintreffen. Der Benchmark verrät seine Ausrüstung

Das Galaxy S21 FE soll auch mit 8 GB RAM ausgestattet sein, 128 oder 256 GB Speicher, ein 6,4 “AMOLED-Display und eine Triple-Kamera auf der Rückseite. Wasserbeständigkeit und Unterstützung für kabelloses Laden sind ebenfalls enthalten.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21