Felipe Gabriel Xavier, ein in Brasilien geborene Fußballer, Rapper, Schauspieler und Star des sozialen Netzwerks, der in Lettland lebt, hat angekündigt, dass ein Brasilianer das Land zu verlassen, nachdem er sieben Jahre in Lettland gelebt hat.

Der brasilianische Rapper und Fußballer Felipe Gabriel Xavier lebt, arbeitet und studiert seit mehr als sechs Jahren in Lettland, spricht Lettisch und seine Videos sind im Internet sehr populär geworden, in denen der Typ lokale nationale Besonderheiten vergleicht mit seiner Heimat. In Lettland fand er seine große Liebe – ein Mädchen namens Rēzija.

“Es gab keine Romanze.” Der brasilianische Rapper Felipe und seine geliebte Rezia enthüllen ihre Dating-Geschichte

Am Dienstag teilte Felipe seinen mehr als 90.000 Instagram-Followern mit, dass er Lettland bald verlassen muss, das er für das Lieblingsland der Welt hält.

Felipe und seine Rezia

“Da ist es uns einfach aufgefallen. Jedes Jahr wird es schwieriger, Dokumente zu bekommen, um meine Situation hier zu klären. Ich habe keinen offiziellen Job bekommen und alles, was eine Migration erforderte – Ich habe keine Erlaubnis mehr, hier zu leben“, sagt Felipe.

Der Typ sagt, dass er traurig ist, Lettland zu verlassen, weil er weiß, dass er Lettland viel geben und hier tun könnte. “Es ist traurig, dass ich hier lebe, ich muss doch wegfliegen.”

Felipe begrüßt Gäste zur TV3-Dinnershow

Felipe nennt nicht den Grund, warum Lettland gehen sollte, verspricht aber, dass er nächstes Jahr besuchen wird.

Felipe vergibt auch allen, die es ihm angetan haben, und vergibt denen, die ihm Geld schulden, aber er ruft auf die Einheimischen sein Land schätzen, denn hier ist alles in Ordnung.

Unter dem Video geizen die Leute nicht mit aufrichtigen und unterstützenden Worten. Laut dem Musiker Roberto Meloni hätte der Brasilianer die Ehrenbürgerschaft Lettlands, damit er jederzeit anreisen könnte “ohne Chakren und Hujins”, aber die Influencerin Agnija Grigule beklagte sogar ihre traurige Nachricht.

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21