„Das ist eine Möglichkeit!“ – Mikel Arteta gibt ein besorgniserregendes Update zum Januar-Transfer von Arsenal

Spread the love

‘Es ist eine Möglichkeit!’ – Mikel Arteta gibt besorgniserregendes Arsenal-Update zum Transfer im Januar

Mikel Arteta ist nicht optimistisch, was Arsenals Transferpläne für Januar angeht (Bild: Getty)

Mikel Arteta hat die Erwartungen für das Transferfenster im Januar gedämpft und zugegeben, dass es möglich ist, dass Arsenal keine Neuverpflichtungen einbringen wird.

Neuigkeiten, Exklusivberichte und Analysen zu Arsenal

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.

Arsenal hat ein schwieriges Ende seines Feiertagsplans erlebt, mit Niederlagen gegen West Ham und Fulham, die dazu führten, dass sie zum Jahreswechsel von der Spitze der Premier League am Weihnachtstag auf den vierten Platz zurückfielen.

Da das Transferfenster im Januar nun geöffnet ist, warten die Gunners-Fans sehnsüchtig auf Neuverpflichtungen, die den Titelkampf des Klubs wiederbeleben sollen.

Allerdings war der Arsenal-Boss nicht zuversichtlich, als er danach gefragt wurde potenzielle Neuzugänge und betonte, dass er sich weiterhin auf die Arbeit an seinen aktuellen Stücken konzentrieren werde.

„Wir sind auf dem Transfermarkt offen, aber auch hier liegt der Schwerpunkt darauf, das Beste aus den Spielern herauszuholen, die wir haben“, sagte der Spanier auf seiner Pressekonferenz vor dem FA-Cup-Duell von Arsenal gegen Liverpool in der dritten Runde. p>

'Wir werden mit dem Verein zusammenarbeiten, um herauszufinden, ob es irgendwelche Möglichkeiten gibt und ob wir gute Optionen haben, aber zunächst einmal konzentrieren wir uns auf die Spieler, die wir haben.'

< p class="">Arteta drängte weiter auf die Frage, ob der Club überhaupt keine Geschäfte machen dürfe, und fügte hinzu: „Das ist eine Möglichkeit.“

 „Es ist eine Möglichkeit!“ – Mikel Arteta gibt besorgniserregendes Arsenal-Update zum Januar-Transfer.“ /></p>
<p> Arsenal ist seit langem ein Bewunderer von Brentfords Ivan Toney (Bild: Getty)</p>
<p class=Arsenal wurden immer wieder mit einem Wechsel von Ivan Toney im Januar in Verbindung gebracht, da sie versuchen, mehr Schlagkraft in der Offensive zu schaffen.

Jüngste Berichte deuten jedoch darauf hin, dass Brentford nun eine gigantische Ablösesumme von 100 Millionen Pfund für seinen Star-Stürmer verlangen wird – eine Zahl, die Arsenal nicht zahlen kann, wenn sie nicht zuerst Spieler verkaufen.

Eddie Nketiah wird mit einem Wechsel vom Verein in Verbindung gebracht, wobei Crystal Palace daran interessiert ist, obwohl der Stürmer von Arteta bewertet wird, der den Abgang des 24-Jährigen nicht sehen möchte.

Mehr: Trending

 „Es ist eine Möglichkeit!“ – Mikel Arteta gibt besorgniserregendes Arsenal-Update zum Transfer im Januar“ /></p>
<p class=Man Utd löst im Sommer die Ausstiegsklausel des Crystal Palace-Stars aus< /p>

‘Es ist eine Möglichkeit!’ – Mikel Arteta gibt besorgniserregendes Arsenal-Update zum Transfer im Januar

Brentford legt neuen, erhöhten Preis für Arsenal- und Chelsea-Ziel Ivan Toney fest

‘Es ist eine Möglichkeit!’ – Mikel Arteta gibt besorgniserregendes Update zum Arsenal-Transfer im Januar

Man Utd möchte den ecuadorianischen Star verpflichten, entschlossen, den Fehler von Moises Caicedo nicht zu wiederholen

 „Es ist eine Möglichkeit!“ – Mikel Arteta gibt besorgniserregendes Arsenal-Update zum Januar-Transfer.“ /></p>
<p class=Man Utd erwägt überraschenden Wechsel wegen Premier-League-Flop

< p class="">Zusätzlich zu einem neuen Stürmer möchte Arteta auch einen Außenverteidiger verpflichten – allerdings werden diese Pläne wiederum durch finanzielle Zwänge behindert.

Die anhaltende Abwesenheit von Jurrien Timber, gepaart mit Oleksandr Zinchenkos inkonsistenter Form und Takehiro Tomiyasus Nichtverfügbarkeit, lässt Arsenal in der Defensive kaum Optionen übrig, und der Verein wurde bereits mit einem Wechsel für den Ajax-Teenager Jorrel Hato in Verbindung gebracht.

< p> MEHR: Mikel Arteta gibt Urteil darüber ab, warum Arsenal zwei Spiele in Folge verloren hat

MEHR: Mikel Arteta verrät, dass Arsenal-Star Oleksandr Zinchenko im Rennen ist, um fit für das Spiel gegen Liverpool zu sein

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *