(Bild: ITV)

Die Wut der Zuschauer darüber, dass Corey Brent (Maximus Evans) im Prozess für nicht schuldig befunden wurde, war für Fans der Coronation Street greifbar – verständlicherweise. Aber Show-Chef Iain MacLeod hat darauf bestanden, dass der Geschichte noch mehr folgen wird, was nicht ausschließt, dass Corey erneut vor Gericht gestellt wird.

Iain hat mitgeteilt, dass er alles richtig erkunden wollte Aspekte und Emotionen rund um die hochaktuelle Geschichte, die die Mängel des Justizsystems und die Auswirkungen des folgenden Schreckens der Ungerechtigkeit umfasst.

Er erklärte auch, dass es immer der Plan gewesen sei, einen Handlungsstrang zu haben, in dem Abi und Nina gegen ihr eigenes Gewissen kämpfen würden, während sie Rache an Corey suchen, die ihr Leben weiter zerstören könnte.

Aber nach der hochoktanigen Woche voller Stunts und Horror folgt noch mehr.

Iain sagte gegenüber Metro.co.uk: “Diese Geschichte gehört zu unseren größten Handlungssträngen des Jahres , wenn nicht der größte. Die beteiligten Schauspieler sind herausragend, es hat einige wichtige Punkte in Bezug auf Freundlichkeit und die Welt, in der wir heute leben, hervorgehoben. Ebenso nimmt es einen Bereich ein, der sich für ein Kapitel mit hoher Oktanzahl eignet.

‘Es ist übrigens nicht das Ende der Geschichte. Aber es fühlte sich komisch an, nicht die größte Geschichte des Jahres in der größten Woche zu haben. Es würde immer ein Kapitel geben, in dem die Menschen, die von seinen Taten am stärksten betroffen waren, mit ihrem Gewissen darüber streiten würden, wie sie sich rächen können.

'Das Detail war in Vorbereitung länger als das Loch. Es war ein Element, das vor zwei Jahren aufgeworfen wurde. Corey ist aus ganz offensichtlichen Gründen einer der am meisten unbeliebten Charaktere, aber man könnte keinen netteren Jungen als Max treffen.

'Er ist so ein brillanter Schauspieler und er verkörpert das pure Böse in Corey . Die Szenen zwischen ihm und Abi sind emotional, unglaublich angespannt und sehen fantastisch aus. Es wäre in einem Film nicht fehl am Platz.'

Die Geschichte wird Abi die Gelegenheit geben, Corey zu erledigen – aber wird sie davon überzeugt, dass dies der beste Weg ist, Sebs Andenken zu ehren? soll Corey runtergeschickt werden?

Wenn Sie eine Seifen- oder Fernsehgeschichte, ein Video oder ein Bild haben, senden Sie uns eine E-Mail an soaps@metro.co.uk – wir Ich würde mich freuen, von Ihnen zu hören.

Treten Sie der Community bei, indem Sie unten einen Kommentar hinterlassen und bleiben Sie auf unserer Startseite über alles rund um Soaps auf dem Laufenden.< /p>

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21