Es dauerte nicht lange, bis Brian Daboll ein begeisterter Bewunderer der Penguins mit ihrer NHL-Playoff-Serie wurde Der neue Cheftrainer der Giants plant, am Sonntagabend im The Garden an Spiel 7 teilzunehmen.

Daböll nannte die Rangers’ Comeback ihrer Erstrundenserie als “wirklich gutes Beispiel” seiner ersten Saison als NFL-Cheftrainer.

“Sie liegen in der Serie mit 1:3 zurück, in Spiel 5 mit 0:2 und in Spiel 6 mit 0:2, und alle schreiben Sie ab, und was tun sie?” sagte Daboll. „Sie konkurrieren einfach weiter. Eins direkt ins andere stecken, dann kommt das andere Team zurück, punktet sofort, verliert etwas an Schwung und beendet das Spiel stark. Das ist ein ziemlich cooles Team, das man sich gerade ansehen kann. ”

Daboll hat bereits an den Spielen 2 und 5 der Rangers-Penguins-Serie teilgenommen, zusammen mit General Manager Joe Schoen.

“Es ist eine tolle Umgebung,” sagte Daboll.

Brian Daboll Penguins über ihren Sieg in Spiel 6 bei The Rangers.

Daboll war in den letzten vier Jahren Offensivkoordinator für Buffalo und arbeitete für Bills-Besitzer Kim und Terry Pegula, denen auch die NHL-Sabres gehören.

Die Rangers sind auf ihren neusten Fan aufmerksam geworden. Ihr Twitter-Feed veröffentlichte das Video mit Dabolls lobenden Worten und fügte hinzu: „RT if you love Coach Daboll.“

Die Riesen’ Zwei Erstrunden-Draft-Picks haben ihre ersten NFL-Verträge unterschrieben. LB Kayvon Thibodeaux, The. Die 5-Gesamtauswahl unterzeichnete einen Vierjahresvertrag im Wert von 31,3 Millionen US-Dollar. OT Evan Neal, gewählte Nr. 7 Insgesamt ein unterzeichneter Vierjahresvertrag im Wert von 24,6 Millionen US-Dollar. Beide Verträge sind vollständig garantiert.

Zusätzlich zu Thibodeaux und Neal verpflichteten die Giants vier weitere Spieler aus ihrer Draft-Klasse 2022: LB Micah McFadden, DT DJ Davidson, G. Marcus McKethan und LB Darrian Beavers.

Neal startete 2021 in Alabama im Left Tackle und war zuletzt 2020 als Starter im Right Tackle unterwegs. In diesem Rookie-Minicamp stellt er sich wieder auf rechts um.

Giants Rookie Minicamp bei Drills in Evan Neal nimmt teil.

„Es fühlt sich großartig an, einfach rauszugehen und wieder die richtige Haltung einzunehmen – ein zweites Jahr vom richtigen Tackle, ” Sagte Nele. „Bringt ziemlich gute Nostalgie zurück. Es ist einfach richtig gut, Mann. Weißt du, in einem NFL-Team zu trainieren, besser geht es nicht. Auf jeden Fall sind meine Träume wahr geworden. Nur aufgeregt, sicher. ”

Bleiben Sie mit den wichtigsten Sportnachrichten auf dem Laufenden

Melden Sie sich für die größten Geschichten für Lineup an.

DBoll hat es unterlassen, viele der Neulinge in diesem Camp zu besingen, aber er sagte, dass RB Jashaun Corbin aus dem Bundesstaat Florida “ein bisschen aufgefallen ist” Freitag, beeindruckt, dass Corbin gezeigt hat, dass er „sportlich und schnell zuckend“ ist. ‘Corbin führte die Seminolen im Jahr 2021 mit 887 Rushing Yards an, wurde aber nicht eingezogen.

Nach zwei Tagen Rookie-Minicamp verpflichteten die Giants zwei Spieler, die zum Probetraining eingeladen wurden: DE Ryder Anderson (Indiana) und DB Jordan Mosley (Maryland).

Nach einem Tag des Übens des Aushelfens, der engen Enden des Werfens, sagte Schoen, er fühle sich wund und erwarte am Samstag eine Seitenlinie. Schoen, 42, war eine Wide Receiver-Position, die nach einer Saison für einen Quarterback an die DePauw University in Indiana wechselte.

“Es gab viele enge Wobbler da draußen,” Daboll sagte über Schoens Pässe. “Aber sie haben ihr Ziel erreicht.”

Es gibt nur einen Quarterback im Rookie-Lager, Brian Lewerke, der letzte Saison im Trainingsteam war.

“Ich fand das einfach das Beste,” sagte Daboll. „Er ist schon eine Weile hier. Er weiß, was wir tun. Es dauert eine Weile, diesen Jungs etwas beizubringen, und ich denke, er hat ein ziemlich gutes Verständnis dafür, was wir im letzten Monat getan haben, also war das der Denkprozess dahinter. ”

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21