Clint Bowyer macht sich mit einer urkomischen Reaktion über seinen ehemaligen NASCAR-Spotter lustig

Clint Bowyer macht sich mit einer urkomischen Reaktion über seinen ehemaligen NASCAR-Spotter lustig

NASCAR-Monster Energy NASCAR Cup-Serie Bank of America ROVAL 400, Clint Bowyer – Fahrer des Autos 14 COURTESY: GETTY Ohne Zweifel besitzt Clint Bowyer einen lustigen Knochen in sich. Kürzlich stellte sein ehemaliger Spotter Brett Griffin eine Frage auf Twitter und Bowyer konnte nicht widerstehen, sich lustig zu machen.

Griffin fragte die Leute nach dem Dümmsten, was sie jemals gekauft hatten und warum. Ohne einen Schlag auszulassen, twitterte der 41-Jährige: „Ein Spotter, der Ihnen sagt, dass Sie auf dem Pocono Raceway oder dem Phoenix Raceway klar in Kurve 1 fahren. Treffen Sie Ihre Wahl!“

[einbetten] https://twitter.com/PoconoRaceway?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Offensichtlich wusste Griffin, dass der Stoß viel Spaß machte und reagierte mit Sachleistungen. Er witzelte, dass er nie gesagt habe, dass er der beste Spotter aller Zeiten sei, aber er war definitiv Bowyers bester Spotter.

Clint Bowyer geht definitiv in den Ruhestand

Nach der Saison 2020 war Bowyer einer von drei Fahrern, die sich vom Sport verabschiedeten. Die anderen beiden waren Jimmie Johnson und Matt Kenseth. In letzterem Fall wurde er unerwartet aus dem Ruhestand gebracht, um Kyle Larson zu vertreten. Jetzt, da sie nicht mehr bei NASCAR sind, hat jeder seine eigenen Pläne für 2021.

Clint Bowyer macht sich mit einer urkomischen Reaktion über seinen ehemaligen NASCAR-Spotter lustig

LONG POND, PA – 31. JULI: Clint Bowyer, Fahrer des # 15 Maxwell House Toyota, steigt in seinem Auto in der Garage während des Trainings für die NASCAR Sprint Cup Series Windows 10 400 am Pocono Raceway am 31. Juli 2015 in Long Pond, ein. Pennsylvania. (Foto von Tim Bradbury / Getty Images)

Kenseth mag sich von NASCAR entfernen, ist aber offen für späte Modellrennen oder IMSA. In der Zwischenzeit wird Johnson seinen Beruf im IndyCar-Rennsport ausüben, wenn er zum ersten Mal außerhalb seiner Komfortzone ist. Schließlich bleibt Clint Bowyer im NASCAR-Fahrerlager, tauscht aber sein Lenkrad gegen ein Mikrofon aus.

MEHR AUS DEM WEB  Die Ukrainische Derby: Malinowski seinen nackten abgerundet Yadav in einer neuartigen Corona-Virus Italien

Als natürlich witziger Fahrer werden sich Leute, die Fox NASCAR sehen, verwöhnen lassen. Es ist auch erwähnenswert, dass er möglicherweise gute Einblicke in die kommende Saison geben kann. Außerdem könnte er helfen, die Regeln von 2022 zu brechen und den Fans zu helfen, das Auto der nächsten Generation besser zu verstehen.

Inzwischen hat Bowyers Nachfolger Chase Briscoe große Schuhe zu füllen. Die gute Nachricht ist, dass er sich der Herausforderung definitiv stellen wird. Zugegeben, sein Crewchef ist noch nicht bestätigt, aber er hat möglicherweise Griffin als Spotter.

LESEN SIE MEHR – „That Damn Busch Kid“ – Clint Bowyer beobachtet Son Cash Race gegen Kyle Buschs Sohn Brexton

Share Button
Previous Article
Next Article