Der LKW hat voll funktionsfähige Blinker, Rückfahrscheinwerfer, Bremslichter, Scheinwerfer und sogar eine Hupe ( Bild: Mobility Scooter baut UK/Caters News)

Wir alle wissen, dass erst Weihnachten ist, wenn wir den großen roten Truck gesehen haben.

Das ikonische Fahrzeug aus der festlichen Coca-Cola-Werbung begeistert seit Jahrzehnten Kinder und Erwachsene gleichermaßen, aber stellen Sie sich vor, Sie hätten Ihre eigene Miniaturversion.

Der kreative Vater Kevin Jones aus Cramlington, Northumberland, hat es getan nur das – mit einem gebrauchten Roller, den er für 120 Pfund gekauft hat. In nur drei Wochen hat er daraus ein maßstabsgetreues Modell des sofort erkennbaren Weihnachtstrucks gemacht.

Durch ein 12-Volt-Bordnetz verfügt der knallrote LKW – komplett mit Anhänger – über voll funktionsfähige Blinker, Rückfahrlicht, Bremslicht, Scheinwerfer und sogar eine Hupe.

Aber bei 1,2 Meter Höhe und mit einer Höchstgeschwindigkeit von 13 km/h – etwas langsamer und kleiner als das Original.

Der clevere Papa verwandelt alten Mobility-Scooter in einen Coca-Cola-Weihnachtstruck für seine Kinder

Kevin hat den alten Roller für nur 120 £ bekommen (Bild: Mobility Scooter Builds UK/Caters News)

Kevin, 35, sagte, seine Töchter Ava, 6, und Grace, 13, waren begeistert von ihren neuen Rädern, nachdem sie das berühmte gesehen hatten Coca-Cola-Weihnachtswerbung seit Jahren.

'Die Mädchen lieben es, dass diese Werbung für sie immer den Beginn von Weihnachten signalisiert ', sagt er.

„Ich hatte die Idee vor ein paar Wochen und dachte darüber nach, nächstes Jahr eine zu machen, aber ich war einfach zu ungeduldig. Ich liebe es einfach Dinge zu bauen und sobald ich eine Idee in meinem Kopf habe, dauert es nicht lange.

‘Die Mädchen waren begeistert. Sie haben es dort herumgefahren, wo wir vor Ort leben, und die anderen Kinder lieben es auch.

Der clevere Papa verwandelt alten Mobility-Scooter in einen Coca-Cola-Weihnachtstruck für seine Kinder< /p>Die kleinen Mädchen dürfen damit herumfahren (Bild: Mobility Scooter Builds UK/Caters News)

„Wir bekommen jedoch ein paar lustige Blicke. Die Leute bleiben buchstäblich stehen und starren.'

Kevin, der als Schreiner und Vorarbeiter auf der Baustelle arbeitet, hat den Roller in seiner Werkstatt zu Hause umgebaut und insgesamt rund 600 £ für das Projekt ausgegeben.

Der Truck, der komplett mit einem personalisierten 'SANTA 1'-Nummernschild ausgestattet ist, wurde mit Vinylaufklebern dekoriert.

Kevin fügt hinzu: “Ich mache alle möglichen Dinge, aber ich baue gerne Dinge, die sofort erkennbar sind. Ich liebe es einfach, die Reaktionen der Leute zu sehen.’

Dies ist nicht das erste Mal, dass Kevin einen Elektroroller in etwas anderes verwandelt hat. Er hat auch eine Version des gelben Reliant Regal von Only Fools And Horses und den legendären roten Londoner Doppeldeckerbus gemacht.

Hast du eine Geschichte zu erzählen?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21