Chris Bosh erinnert sich, wie LeBron James die Dezimierung der Celtics in den Playoffs 2012 inspirierte

Chris Bosh erinnert sich, wie LeBron James die Dezimierung der Celtics in den Playoffs 2012 inspirierte

MIAMI, FL – 25. JUNI: Dwyane Wade, Chris Bosh und LeBron James nehmen an der NBA-Meisterschaftsfeier der Miami Heat 2012 an der AmericanAirlines Arena am 25. Juni 2012 in Miami, Florida teil. (Foto von Alexander Tamargo / WireImage) LeBron James hatte vielleicht einen Big Three bei der Miami Heat, aber seine Läufe zum Finale waren nie einfach. Nach der Niederlage gegen die Dallas Mavericks im Jahr 2011 gab es in diesen Playoffs einen gottlosen Druck auf LeBron.

Alle seine Zweifler bekamen Munition, als seine Hitze im Finale der Eastern Conference mit 3: 2 gegen die Boston Celtics ging. LeBron ging mit dem Ausscheiden in Spiel 6 und verlor 45 der 98 Punkte seines Teams und brachte sie fast im Alleingang zum Sieg. Chris Bosh sprach mit Matt Barnes und Stephen Jackson über dieses Spiel.

„Bei der Zehn-Neun-Minuten-Marke im zweiten Quartal wurde mir das klar. Verdammt, Bron hat es nicht verpasst. Alles, was er wirft, steigt. Das hat es uns leichter gemacht, denn wir mussten nur einen Zwischenstopp einlegen.

„Es hat uns in der Defensive motiviert, anzuhalten und dann den Ball zu LeBron zu bringen. Ich weiß nicht, wo er ist, aber wir müssen ihn dort behalten. Das nächste, was wir wissen, ist, dass es noch drei Minuten sind und wir 25-28 Punkte mehr haben.

„Verdammt. Wir gehen zurück nach Hause und haben es überlebt. “

LeBron James zementiert sein Erbe

Chris Bosh erinnert sich, wie LeBron James die Dezimierung der Celtics in den Playoffs 2012 inspirierte

MIAMI, FL – 25. JUNI: LeBron James nimmt an der NBA-Meisterschaftsfeier der Miami Heat 2012 an der AmericanAirlines Arena am 25. Juni 2012 in Miami, Florida teil. (Foto von Alexander Tamargo / WireImage)

MEHR AUS DEM WEB  Матыцин: Nach der Pandemie der russische Sport warten auf die neuen Modelle der Tätigkeit

Dieser Sieg gegen Boston gilt immer noch als eines der besten Spiele in LeBrons Karriere. Nachdem er während seiner gesamten Heat-Karriere als passiv bezeichnet wurde, gab er seinen größten Rivalen zu der Zeit die Arbeit in diesem Spiel 6.

Das war nicht nur ein Sieg, sondern ein massiver Schwung in Richtung Miami. Sie würden diese Serie in 7 gewinnen und den OKC Thunder im Finale schlagen, um Meister zu werden. Es war offiziell LeBrons erster Ring.

Bosh war für den größten Teil dieser Serie verletzt, spielte jedoch sowohl in Spiel 6 als auch in Spiel 7 eine Rolle, um Miami zu helfen, in diese Serie zurückzukehren. LeBron hat eine Playoff-Karriere gemacht, in der er den Rücken an die Wand gelehnt hat.

Während wir sehen würden, dass er 2016 ein noch verrückteres Comeback feiert, war dies definitiv der erste Indikator für LeBron James 'Größe in den Playoffs und wie es sich in Ringen niederschlug.

Share Button
Previous Article
Next Article