Chisora ​​setzte sich nach der Niederlage gegen Usyk für Joshua ein

Chisora ​​setzte sich nach der Niederlage gegen Usyk für Joshua ein

Geschäft .

Der britische Boxveteran Derek Chisora ​​​​sprach über die Niederlage seines Landsmanns Anthony Joshua in einem Rückkampf mit dem Ukrainer Oleksandr Usyk.

Laut Chisora ​​wird der britische Boxer trotzdem in die Elite zurückkehren er hat die Meisterschaftsgürtel nicht zurückgegeben.

“Joshua hat verloren. Aber du kommst zurück und kämpfst weiter. Sonst nichts. Er hat verloren und wird zurückkommen.”

Lesen Siehe auch: “Fucking stupid”: Coach Pacquiao hat Joshua nach dem Rückkampf gegen Usyk scharf kritisiert

Chisora kommentierte auch Joshuas Verhalten nach dem Schlussgong.

“Wir sind im Boxgeschäft. Und es ist nichts falsch daran, wie Joshua sich nach dem Kampf verhalten hat… Die Leute sagen, dass du es beim Boxen hast Man muss ein Gentleman sein, aber gleichzeitig muss man bedenken, dass man eine Familie hat, um die man sich kümmern muss. Nennen Sie mir noch eine Sportart, bei der Sie drei Dinge gleichzeitig vereinen müssen? Das ist nur das Boxen. Sie wählen einen Gegner und kündigen den Kampf an. Danach kämpft ihr tatsächlich, und wenn ihr den Schlussgong hört, solltet ihr wieder Freunde sein. Sei ein Gentleman, sei ein Killer und denke gleichzeitig an deine Familie”, sagte Chisora ​​​​in einem Interview mit dem YouTube-Kanal von iFL TV.

Zuvor erzählte Trainer Joshua, was Anthony tun musste, um ihn zu besiegen Usyk.

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.