Chelsea stellt neuen Cheftrainer vor

Chelsea stellt neuen Cheftrainer vor

Der ehemalige Trainer von Brighton, Graham Potter, unterschrieb bei ihm Londoner Fünfjahresvertrag.

Chelsea stellte Graham Potter als Cheftrainer vor. Wie erwartet unterschrieb der ehemalige Trainer von Brighton einen Fünfjahresvertrag bei den Londonern. Das berichtete der Pressedienst der Blues.

Der Spezialist hat es bereits geschafft, den Klubjournalisten den ersten Kommentar zu übermitteln, in dem er seine Gedanken zur Ernennung zum Cheftrainer von Chelsea teilte.

>

“Es ist schön, dass ich den nächsten Schritt machen und mit einer interessanten Gruppe von Spielern arbeiten kann, die wir hier haben, auf höchstem Niveau antreten, versuchen, ein Gewinnerteam aufzubauen, und dies ist eine fantastische Gelegenheit für mich.

Es geht darum, ein Team aufzubauen, das konkurriert, das sich gegenseitig respektiert, das ehrlich ist, das zusammenarbeitet, das ist die Kombination aus Fußball und menschlichen Werten, mit der wir zu arbeiten versuchen.

Dies ist der Beginn einer wirklich aufregenden Zeit. Ich war sehr aufgeregt und beeindruckt von den neuen Besitzern, zuerst als Menschen und dann von der Vision des Clubs und was sie tun wollen”, sagte Potter. < /p>

Denken Sie daran, dass zuvor bekannt war, dass Chelsea dem neuen Trainer ein riesiges Gehalt zahlen wird.

Neu von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.