Didier Drogba traf dreimal gegen Arsene Wengers Mannschaft (Bild: Getty)

Didier Drogba zeigte, dass das Alter nur eine Zahl ist, als er in einem Benefizspiel auf Kosten von Arsene Wenger einen Hattrick erzielte.

Mittwochabend stürmte eine Mannschaft der Marseille Legends zu einem 7-4-Sieg gegen Wengers UNICEF XI im Stade Velodrom in Frankreich.

Chelsea-Legende Drogba erzielte während ihrer Zeit in der Premier League in nur 16 Spielen 15 Tore gegen Wengers Arsenal und der 43-Jährige war nicht in der Stimmung, den Franzosen zu schonen, selbst wenn das Spiel für einen guten Zweck war.

Die Mannschaft von Wenger ging früh mit 2:1 in Führung, bevor Drogba eine Stufe höher drehte und einen Hattrick erzielte, während er gleichzeitig seine Markenfeier feierte, die wir im Laufe der Jahre so oft gesehen haben.

Er spielte in einem Team neben den Premier-League-Legenden Marcel Desailly, Robert Pires und Samir Nasri, während Wenger mit Leuten wie Jens Lehmann, Patrick Kluivert und David Trezeguet zur Verfügung stand.

Wenger war zwar zum ersten Mal seit seinem Abgang von Arsenal im Jahr 2018 auf der Trainerbank, aber es war nicht das erste Mal, dass Drogba den legendären Trainer verfolgte, seit er Chelsea zum zweiten Mal im Jahr 2015 verlassen hatte.

Als er 2016 in einem MLS All-Star-Team spielte, traf er in einem Testspiel in der Vorbereitung auf Arsenal.

‘Er hat uns immer geschadet, und er macht weiter. Er ist ein Gewinner und ich denke, er wird es bis an sein Lebensende bleiben“, sagte Wenger damals.

Chelsea legend Didier Drogba erzielt Hattrick und feiert Arsene Wenger im Benefizspiel

Chelsea-Legende Didier Drogba drehte in einem Benefizspiel die Jahre zurück (Bild: Nicolas Tucat/AFP)

'In der Halbzeit dachte ich: “Er verfolgt uns immer noch, sogar in den Vereinigten Staaten!”

'Drogba ist ein typischer Wilderer eines Tores. Das kann er im Strafraum.

'Wenn ich ihn im Strafraum sehe und mit jungen Verteidigern kämpfe, denke ich immer, dass da jetzt Gefahr droht, weil du weißt, dass er die Oberhand gewinnen wird und dir ein Tor schießen und das hat er getan.'

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21