Chelsea hat Brightons Stürmer Evan Ferguson anstelle des „kurzfristigen“ Karim Benzema verpflichtet

Spread the love

Chelsea verpflichtet Brighton-Stürmer Evan Ferguson anstelle von „kurzfristigem“ Karim Benzema“ /></p>
<p> Brighton fordert offenbar mehr als 100 Millionen Pfund für Evan Ferguson (Getty)</p>
<p class=Laut Pat Nevin sollte Chelsea den Brighton-Stürmer Evan Ferguson vor Karim Benzema verpflichten.

Chelsea-Neuigkeiten, Exklusivberichte und Analysen

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.

Mauricio Pochettinos Mannschaft ist auf der Suche nach einem neuen Stürmer für den Transfer im Januar Fenster und gehören zu den Vereinen, die mit Ivan Toney in Verbindung gebracht werden.

Brentford verlangt jedoch eine Ablösesumme von 80 Millionen Pfund für den 27-Jährigen, der in der Premier League 20 Tore erzielte Liga letzte Saison.

Benzema denkt unterdessen bereits darüber nach, die Saudi Pro League nach weniger als einem Jahr bei Al-Ittihad zu verlassen, und der ehemalige Stürmer von Real Madrid wird als kurzfristige Lösung für einen Wechsel zu Chelsea oder Arsenal gehandelt.

Aber Nevin glaubt, dass Chelsea stattdessen einen Wechsel von Ferguson anstreben sollte, der seit seinem Durchbruch in der ersten Mannschaft im Jahr 2021 in 50 Einsätzen für Brighton 16 Tore erzielt hat.

„Wie oft ist Chelsea diesen Weg gegangen und hat einen erfahrenen Stürmer verpflichtet?“, sagte Nevin gegenüber OCB Scores.

„Sie denken an die bestimmten Stürmer, die Chelsea in den letzten Phasen verpflichtet hat.“ Ihre Karriere, die von Schewtschenko, ich könnte einige davon durchgehen.

Chelsea drängte Brightons Stürmer Evan Ferguson anstelle von „short-term“ Karim Benzema“ /></p>
<p>Karim Benzema möchte Al-Ittihad im Januar-Transferfenster verlassen (Getty)</p>
<p class='Sie sind alle brillant, aber nur sehr wenige von ihnen haben viele Tore für den Verein geschossen.

'Andererseits, wenn man wie Chelsea viele Chancen schafft, braucht man vielleicht einfach jemanden, der den Ball ins Netz befördern kann.

'Das ist so Es handelt sich um eine kurzfristige Sache, die dem Ethos des Vereins völlig widerspricht.

Mehr: Trending

Chelsea verpflichtet Brighton-Stürmer Evan Ferguson anstelle von „kurzfristigem“ Karim Benzema“ /></p>
<p class=Chelsea-Held Frank Lebouef verrät, welchen Job Jose Mourinho nach der Roma haben möchte Entlassung

Chelsea drängte Brighton-Stürmer Evan Ferguson anstelle von „kurzfristigem“ Karim Benzema“ /></p>
<p class=Peter Schmeichel lobt Man Utd-Star dafür, dass er Erik ten Hag während des Spiels verprügelt hat Auslosung der Spurs

Chelsea verpflichtete Brighton-Stürmer Evan Ferguson anstelle von „kurzfristigem“ Karim Benzema“ /></p>
<p class=Real Madrid ist offen für den Verkauf eines 130-Millionen-Pfund-Stürmers an Man Utd, um den Deal mit Kylian Mbappe zu finanzieren

Chelsea drängt zu Brighton-Stürmer Evan Ferguson anstelle von „kurzfristigem’ Karim Benzema

Das Ziel von Arsenal und Chelsea, Ivan Toney, vollzieht mit der Zulassung zum Transfer im Januar eine schockierende Kehrtwende

'Es wäre überraschend, aber heißt das, dass es nicht so sein wird?' passieren? Absolut nicht.

'Es wäre interessant, aber Evan Ferguson wäre die naheliegendere Wahl.

'Wenn Sie untergehen Wenn es darum geht, einen jungen Stürmer zu verpflichten, wäre Ferguson derjenige, den ich in Betracht ziehen würde.

'Jemand wird in der Offensive benötigt, denn wenn wir Cole Palmer, Chelseas besten Spieler, bitten, vorne zu spielen.' Mit dem Rücken zum Tor kann er das natürlich machen, aber du bringst deinen besten Spieler aus der Position.'

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *