Einer der Strauße beschloss, auf der Autobahn ein Autorennen zu fahren (Bild: Newsflare)

Vielleicht dachten die Leute, sie würden immer noch träumen, nachdem sie in China einen Schwarm Strauße gesehen hatten, der die Straße entlangraste.

Die Gruppe der riesigen Vögel, die berühmt sind für die Möglichkeit, mit Geschwindigkeiten von bis zu 60 Meilen pro Stunde zu rennen, die von einer Farm in der Nähe geflohen sind.

Dann machten sie das Beste aus ihrer Freiheit und stürmten am frühen Samstagmorgen durch verlassene Straßen in der Stadt Chongzuo in der südchinesischen Provinz Guangxi.

Bizarres Filmmaterial scheint etwas zu sein, das von einem Looney . stammen könnte Tunes-Episode, die zeigt, wie die Tiere die Straße übernehmen.

Mehr als 80 der Vögel entkamen, mit Fotos, die zeigen, wie es einem sogar gelungen ist, eine Autobahn zu erreichen.

Der Staatssender CCTV sagte, die Strauße seien entkommen, nachdem das Tor zu ihrem Pferch unverschlossen geblieben war.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21