Carolina Marconi und der härteste Kampf, den sie führen kann, der gegen den Krebs. Jetzt kommt die Ankündigung des venezolanischen eingebürgerten italienischen Showgirls und Schauspielerin. Aber worum geht es?

Carolina Marconi-Altranotizia

Carolina Marconiund dieser 24. März, der ihr Leben auf den Kopf stellte. Es musste ein Date sein, das ein wunderbares Abenteuer beginnen musste, stattdessen … Die Mammographie war die letzte Untersuchung, bevor man sich auf den Weg zu einer assistierten Schwangerschaft machte. Sie war sehr glücklich und ihre Gedanken waren die einer zukünftigen Mutter.

Dann die erschreckende Diagnose und diese Worte: “Carolina, du hast einen Tumor“. In jedem Leben bleiben Daten eingeprägt, die uns an wichtige Momente in unserem Leben erinnern, den ersten Kuss, das Diplom oder den Abschluss, aber auch Momente tiefer Trauer wie der Verlust eines Familienmitglieds oder eines Freundes.< /p>

Pro Carolina Marconi bedeutete dieser 24. März den Zusammenbruch in einer Tausendstelsekunde von Tagen und Wochen des Tagträumens. Von diesem Moment an begann eine weitere Phase im Leben der Frau, die schwerste und entscheidendste. Und sie wollte immer allen von diesem Kampf gegen das Böse erzählen. Bis zur Ankündigung.

Carolina Marconi und der Kampf gegen das hässliche Böse

In den auf seinem Instagram-Profil veröffentlichten Posts Carolina MarconiEr erzählte Schritt für Schritt den Fortschritt der Behandlungen und die Auswirkungen, die sie auf seinen Körper hatten. Verlust von Haaren, Wimpern und Augenbrauen. Dieses Gefühl ‘nackt’ ohne ihre schönen Haare und das Ziel, das an diesem Tag erreicht werden soll, im Kalender rot markiert. 10. November 2021 .

Und dieser Tag ist gekommen und das venezolanische Showgirl hat alle mit einem schönen Post daran erinnert. Sie schrieb, dass es ein sehr wichtiger Tag für sie war, aber es begann schlecht, als ihr Freund Alessandro ihr gerade gesagt hatte, dass er sie aus beruflichen Gründen nicht ins Krankenhaus begleiten könne. Er, der ihr an diesem Tag immer nahe gewesen war, hatte eine Verpflichtung. Sie war sehr wütend. Aber warum war dieser 10. November für Carolina Marconi so wichtig?

Der erste Schritt zum endgültigen Sieg

Am 10. November beendete Carolina Marconi ihre Chemotherapie. Ein unvergessliches Date für sie. Und nach Hause zurückgekehrt, ist hier die schönste Überraschung. Ihr Partner und ihre Familie haben für sie eine Party organisiert, um einen Moment, der mit Worten nicht erklärt werden kann, noch einzigartiger zu machen.

Ein unvergesslicher Moment, von dem er sagt: “geboren Ich werde noch stärker herauskommen“. Eine Lawine von freudigen Kommentaren und unzähligen kleinen Herzen, die sofort mit Marconis Post verknüpft sind. Von Paolo Conticini und Antonella Mosetti haben viele das venezolanische Showgirl praktisch umarmt.

Carolina Marconi und der harte Kampf gegen den Krebs: Die Ankündigung kommt

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21