Burbock verurteilte die Deutschen dafür, dass sie sich um Zahlungen statt um das Leben der Ukrainer sorgten

Burbock verurteilte die Deutschen, weil sie sich um Zahlungen statt um das Leben der Ukrainer sorgten

Außenminister Deutschland betonte, es sei zynisch, Zahlungen für Strom und das Leben ukrainischer Bürger auf die Waage zu stellen.

Die Sorge der Einwohner Deutschlands, die ihre Zahlungen für Gas und Strom und das Leben der Menschen in der Ukraine und in Afrika auf die Waage bringen, ist zynisch. Dies erklärte Bundesaußenministerin Annalena Burbock von der Rednertribüne des Bundestages während der Generaldebatte am 7. September.

“Wir setzen unsere ganze diplomatische Kraft in den vergangenen sechs Monaten ein, um Leben zu retten. .. . Wir versuchen jede Minute (dem Frieden näher zu kommen),” versicherte der Beamte.

Ihr zufolge wird insbesondere bei der UNO, beim Internationalen Komitee vom Roten Kreuz, bei der Organisation humanitärer Korridore, bei der IAEO hart daran gearbeitet, eine nukleare Katastrophe zu verhindern.

< p> Sie wandte sich vor dem Hintergrund regierungsfeindlicher Demonstrationen, die in letzter Zeit in Deutschland von rechtsextremen und extrem linken Kräften organisiert wurden, an ihre Mitbürger.

„Lasst uns nicht zulassen, dass das russische Regime gerade jetzt unsere größte Stärke bricht – unsere Einheit und Solidarität. Dies ist der Moment, in dem wir Seite an Seite stehen müssen“, hieß es in der Botschaft.

Sie sagte, dass solches Verhalten spielt in die Hände des russischen Regimes, unterstützt den Angreifer. Der Außenminister erinnerte daran, dass der gegenwärtige Krieg nicht nur mit Waffen, nicht nur mit Hilfe von Gas und Öl, sondern auch mit Hilfe von Lügen und falschen Narrativen geführt werde.

Burbock wies auf die Bedeutung weiteren Zusammenhalts hin nicht nur von einflussreichen internationalen Strukturen wie der EU, der NATO, den G7, sondern auch von 141 Ländern auf der ganzen Welt, die Russlands Aggression verurteilt haben.

Es ist wichtig, dass Deutschland ein verlässlicher Partner für verwundbare Partner ist jetzt auch in finanzieller Hinsicht, betonte der Minister.

Denken Sie daran, dass die deutsche Außenministerin Annalena Burbock sagte, ihr Land sei bereit, die Ukraine seit Jahren in ihrem Kampf gegen die russische Invasion zu unterstützen.

Beachten Sie, dass Deutschland die Ukraine mit IRIS-T beliefern wird Luftverteidigung vorzeitig. Das neueste deutsche Luftverteidigungssystem IRIS-T wird im September in der Ukraine sein.

Neues von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.