Budivelnik besiegte den Gegner in der ersten Runde der Qualifikation für die Champions League

Budivelnik hat seinen Gegner in der ersten Runde der Champions-League-Qualifikation besiegt

Der Kyiv Basketball Club ließ dem schwedischen Norrköping in der Qualifikation des Turniers keine Chance.

Budivelnik startete souverän in die Basketball-Champions-League-Qualifikation. In der ersten Auswahlrunde besiegte das Kiewer Team das schwedische Norrköping.

Der Kampf in diesem Spiel fand nur im ersten Viertel statt. Die Skandinavier gingen zu Beginn der 10 Minuten mit einem kleinen Vorsprung davon, doch das ukrainische Team holte den Rückstand auf und ging in Führung. In die erste Pause gingen die Mannschaften mit +5 Vorsprung auf Budivelnyk, der sich in einem wahnwitzigen Tempo weiter steigerte.

Zur langen Pause gingen die Mannschaften mit dem Stand von 40:22 zugunsten der aus Kyivans, und die Schlusssirene verzeichnete die Niederlage von Norrköping mit 87:51.

Der beste Spieler des Treffens war Ket Barber, der 18 Punkte erzielte und dabei 5 Niederlagen zuließ.

< em>Basketball. Champions League. Qualifikation

Norrköping – Budivelnik – 51:87 (14:19, 8:21, 17:25, 12:22)

Budivelnik: Barber (18), Goodwin (12 + 6 Rebounds), Bliznyuk (10 + 6 Rebounds), Grant (2 + 5 Rebounds), Bobrov (1) – Start; Berkhanemeskel (16), Mayauskas (6), Krutous (6 + 5 Rebounds), Brown (5 + 7 Rebounds), Tirtishnik (5), Tikhonov (4), Gritsak (0).

Next In In der Qualifikationsrunde spielt Budivelnik gegen Deutschlands Bamberg. Das Spiel findet am Freitag, den 23. September statt. Das Treffen beginnt um 20:00 Uhr Kiewer Zeit.

Neuigkeiten von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.