BTS wird die erste K-Pop-Gruppe, die eine Grammy-Nominierung in der Hauptkategorie erhält

BTS wird die erste K-Pop-Gruppe, die eine Grammy-Nominierung in der Hauptkategorie erhält

Die südkoreanische Sensation BTS ist ihrem Traum, einen Grammy Award zu gewinnen, einen Schritt näher gekommen, da die Band von der Recording Academy für ihren Chartbuster-Track „Dynamite“ in der Kategorie „Bestes Pop-Duo / Gruppen-Performance“ nominiert wurde. Die Nominierungen für die 63. Grammy Awards wurden laut der offiziellen Website der Recording Academy am Dienstagabend bekannt gegeben.

  • PTI
  • Letzte Aktualisierung: 25. November 2020, 11:00 IST
  • FOLGEN SIE UNS AUF: FacebookTwitterInstagramTelegram Google News

Los Angeles: Die südkoreanische Sensation BTS ist ihrem Traum, einen Grammy Award zu gewinnen, einen Schritt näher gekommen, da die Band von der Recording Academy für ihren Chartbuster-Track „Dynamite“ in der Kategorie „Bestes Pop-Duo / Gruppen-Performance“ nominiert wurde. Die Nominierungen für die 63. Grammy Awards wurden laut der offiziellen Website der Recording Academy am Dienstagabend bekannt gegeben.

„Dynamite“, das am 21. August veröffentlicht wurde, ist die erste vollwertige englischsprachige Single der Gruppe und der erste Billboard Hot 100 No 1-Hit ihrer Karriere. BTS, dessen vollständiger Name Bangtan Sonyeondan (Bulletproof Boy Scouts) oder Beyond The Scene ist, wie sie dem weltweiten Publikum bekannt sind, war auch der erste Pop-Act aus Südkorea, der mit „Dynamite“ die Billboard Hot 100-Charts anführte.

Das Septett – bestehend aus RM, Jin, Suga, J-Hope, Jimin, V und Jungkook – dankte der ARMY, einer Bezeichnung für die Fans der Band, für ihre Unterstützung auf diesem Weg zu einem Grammy-Nicken. „Vielen Dank an alle, die unsere Musik in schwierigen Zeiten gehört und mit ihr sympathisiert haben. Vor allem die ARMYs haben das Wunder vollbracht, ein Grammy-Kandidat zu sein. Wir schätzen und lieben dich immer. Vielen Dank an @RecordingAcad für diese große Ehre! “ Ein Tweet auf dem offiziellen Twitter-Account der Gruppe wurde gelesen.

MEHR AUS DEM WEB  "Überhaupt nicht zu weiß": die Ehefrau von will Smith hat zugegeben, als Quarantäne wirkt sich auf die Beziehung mit Ihrem Mann

BTS hat „Dynamite“ oft als einen Song beschrieben, der voller Lebensfreude, positiver Stimmung und schrittweisem Umgang mit dem Leben ist, da man sich inmitten des anhaltenden Coronavirus „schwer“ fühlt

BTS wird die erste K-Pop-Gruppe, die eine Grammy-Nominierung in der Hauptkategorie erhält

Pandemie. Es ist auch der Abschluss-Track ihres Albums 'BE', das am vergangenen Freitag veröffentlicht wurde. Neben 'BE' veröffentlichte BTS Anfang dieses Jahres auch das Album 'Map of the Soul 7'.

Zuvor war BTSs Album 'Love Yourself: Tear' 2019 für das beste Aufnahmepaket vorgesehen, aber wenn sie gewonnen hätten, wäre der Preis an Art Director HuskyFox gegangen. Bei der letztjährigen Zeremonie haben sie auch Geschichte geschrieben, indem sie als erste K-Pop-Gruppe eine Auszeichnung verliehen haben. Die Gruppe gab dieses Jahr ihr Grammy-Debüt in Zusammenarbeit mit Lil Nas X für eine Wiedergabe der „Old Town Road“ des amerikanischen Rapper.

„Dynamite“ wird mit „Un Dia (One Day)“ von Jay Balvin, Dua Lipa, Bad Bunny und Rainy konkurrieren; „Intentions“ von Justin Bieber mit Quavo; „Rain On Me“ von Lady Gaga mit Ariana Grande; und „Exile“ von Taylor Swift mit Bon Iver. Die Preisverleihung am 31. Januar wird vom täglichen Show-Moderator Trevor Noah ausgerichtet.

Share Button
Previous Article
Next Article