Cristiano Ronaldo könnte jetzt in der Schlange stehen, um Manchester United zu gewinnen Elfmeter (REX/Shutterstock)

Bruno Fernandes schoss Manchester Uniteds Elfmeter bei der Niederlage gegen Aston Villa, obwohl er Berichten zufolge angewiesen wurde, ihn Cristiano Ronaldo zu überlassen.

United erlitt im vergangenen Monat seine erste Niederlage in der neuen Premier League-Saison, als Villa im Old Trafford mit 1:0 gewann.

Fernandes hatte die Chance, einen Punkt für United zu retten, nachdem Ole Gunnar Solskjaers Mannschaft in der Nachspielzeit einen Elfmeter zugesprochen wurde, aber der portugiesische Nationalspieler schoss über die Latte.

Nach Ronaldos Rückkehr zu United , erwarteten viele, dass der 36-Jährige das Elfmeterschießen von Fernandes übernehmen würde, da er während seiner Zeit bei Real Madrid, Juventus und in der portugiesischen Nationalmannschaft eine beeindruckende Bilanz auf der Stelle hatte.

Laut dem Podcast von The Transfer Window hat Solskjaer Ronaldo vor dem Duell mit Villa als den designierten Elfmeterschützen von United abgewiesen, aber Fernandes hat es auf sich genommen, aufzusteigen.

'Sehr interessante Interaktion zwischen der Torhüter von Aston Villa, der Elfmeterspezialist Emiliano Martinez sowie Bruno Fernandes und Cristiano Ronaldo. Einer der Dinge, mit denen der Torhüter Bruno Fernandes abwehren wollte, war, Cristiano Ronaldo zu sagen: “Sie sollten diesen Elfmeter nehmen”. Und es stellte sich heraus, dass er Recht hatte“, sagte Duncan Castles im Podcast.

Bruno Fernandes schoss den Elfmeter von Manchester United, obwohl Cristiano Ronaldo der engagierte Schütze für die Niederlage von Aston Villa war

Bruno Fernandes entschuldigte sich nach seinem Elfmeterschießen gegen Aston Villa ( Getty)

“Ich habe Informationen, dass Cristiano Ronaldo vor dem Spiel gegen Aston Villa der designierte Elfmeterschütze für Manchester United war.

“Er hätte den Elfmeter im entscheidenden Moment der Stattdessen hat Bruno Fernandes es auf sich genommen, es zu nehmen und es letztendlich zu verpassen.

'Ich denke, anhand dieser Informationen können Sie wahrscheinlich erkennen, warum er sich so entschuldigt hat, als er ein sieben Absätze Social Media Mea culpa über diesen Fehlschuss.'

Nach der Niederlage gegen Villa bestätigte Solskjaer, dass er vor dem Spiel einen designierten Elfmeterschützen ausgewählt hatte und verteidigte Fernandes, der eine lange Entschuldigung für seinen Fehlschuss.

'Bruno war hervorragend und Cristiano ist wahrscheinlich derjenige, der im Weltfußball die meisten Elfmeter geschossen hat. Wir haben hier also großartige Abnehmer“, sagte der United-Manager.

„Bruno war ausgezeichnet, er ist so ein guter Elfmeterschütze und heute würden Sie ihn mit Ihrer Hypothek unterstützen. Er wird jeden Tag der Woche für den Verein und das Team nach vorne treten, manchmal läuft es einfach nicht nach deinem Weg.“

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21