Brooklyn Nets 2021 Roster: Wie die Netze nach Trades und Free Agency Signings aussehen

Brooklyn Nets 2021 Roster: Wie die Netze nach Trades und Free Agency Signings aussehen

Die Brooklyn Nets werden in die NBA-Saison 2020/21 mit einer Flut von Meisterschaftshoffnungen starten. Das Franchise-Unternehmen hat sich in der ersten Runde der Playoffs der vergangenen Saison verabschiedet und möchte mit seinem beeindruckenden neuen Kern neue Höhen erreichen.

Das Zentrum der Anziehungskraft wird auf Kevin Durant und Kyrie Irving liegen, auch wenn die Netze in der Nebensaison viele Trades oder Signings machen. Mehrere auffällige Gerüchte über den Beitritt von James Harden zum Duo eroberten die Community im Sturm, aber die Idee ist jetzt verschwunden.

[einbetten] https://twitter.com/wojespn?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Allerdings waren die Netze in dieser Nebensaison im Geschäft und haben einige Spieler verpflichtet, um den Kader zu verbessern. In der Zwischenzeit haben sie Platz frei gemacht, indem sie ein paar Spieler ausgetauscht haben, um ihnen anderswo Spielzeit zu geben.

Brooklyn Nets-Transaktionen: Spieler, die über Trades und freie Agentur unterschrieben wurden

Die Brooklyn Nets haben viele Möglichkeiten in der freien Hand, aber sie haben ihren ersten Schritt gemacht, indem sie einen ihrer ehemaligen Stars behalten haben. Sie haben den Drei-Punkte-Champion von 2019, Joe Harris, erneut unter Vertrag genommen, indem sie ihm einen Vierjahresvertrag im Wert von 75 Millionen US-Dollar angeboten haben.

[einbetten] https://twitter.com/PrioritySports?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Harris ist seit 2016 bei den Nets und startete jedes Spiel im Jahr 2019/20, um die verletzten Stars zu vertreten. Er verzeichnete in der vergangenen Saison Karrierehochs von 14,5 Punkten und 4,3 Rebounds.

Das Franchise ging dann aus, um einen Veteranen in Jeff Green zu unterzeichnen, der zuvor für die Houston Rockets spielte. Der 34-Jährige hat einen Einjahresvertrag mit den Nets abgeschlossen und wird rund 2 Millionen US-Dollar verdienen.

MEHR AUS DEM WEB  Die Meisterschaft der Ukraine wird fortgesetzt 30. Mai: Kalender der Saison veröffentlicht

[einbetten] https://twitter.com/TheAthleticNBA?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Green ist seit 2007 in der Liga und hat in seiner langen Karriere für zahlreiche Teams gespielt. Er verließ die Rockets als uneingeschränkter Free Agent und unterzeichnete einen Veteranen-Mindestvertrag mit den Nets, um sich seinem 10. Team in der NBA anzuschließen.

Das Front Office entschied sich dafür, den 19. Gesamtsieg im Entwurf zu tauschen, und verdiente sich dafür zwei wertvolle Wachen. Dieser Schritt erforderte einen Drei-Wege-Handel, an dem die LA Clippers und Detroit Pistons beteiligt waren.

[einbetten] https://twitter.com/landryshamet?ref_src=twsrc%5Etfw [/ einbetten]

Die Netze erhielten zwei erfahrene Wachen in Landry Shamet von den Clippers und Bruce Brown von den Pistons als Gegenleistung für die erste Wahl und den bosnischen Stürmer Dzanan Musa.

Lesen Sie auch: Oklahoma City Thunder 2021 Roster: Wie OKC nach Trades und Free Agency Signings aussieht

Spieler verloren

Die Netze lehnten es ab, den Vertrag von Garrett Temple mit dem Team zu verlängern. Der Veteran unterschrieb 2019 einen Einjahresvertrag für die Nets, sah jedoch, dass seine Karriere in Brooklyn nach nur einer Saison zu Ende ging.

Die Chicago Bulls besiegelten die Dienste von Temple, indem sie einen Einjahresvertrag über 5 Millionen US-Dollar unterzeichneten, nachdem der gebürtige Louisianer in der Saison 2019/20 einen Karrierehoch von durchschnittlich 10,3 Punkten und 2,5 Assists erzielt hatte.

[einbetten] https://t.co/VoegwanhQ3 [/ einbetten]

Darüber hinaus haben sie Jay Scrubb in der zweiten Runde des Entwurfs für 2020 unter Vertrag genommen und ihn anschließend an die LA Clippers verkauft, um Shamet ins Team zu holen. Die Netze nahmen auch Saddiq Bey mit dem 19. Gesamtsieg auf, entschieden sich aber auch dafür, ihn auszutauschen.

MEHR AUS DEM WEB  UHR: Kyle Busch entkommt, als ein massives Wrack auf dem Las Vegas Motor Speedway abgewendet wird

Die Netze gestalten ihr Franchise für die Zukunft, sowohl in Bezug auf die Dienstpläne als auch in Bezug auf das Front Office. Sie haben einen neuen Cheftrainer, von dem erwartet wird, dass er einen klinischen Job im Team ausführt. Die Saison sieht für Durant und Irving gut aus. Aber die Frage ist, wie weit sie das Team bringen können.

Lesen Sie auch: Charlotte Hornets 2021 Roster: Wie das Team nach Trades und Free Agency Signings aussieht

Share Button
Previous Article
Next Article