Broadway-Legende Chita Rivera ist im Alter von 91 Jahren gestorben

Spread the love

Broadway-Legende Chita Rivera ist gestorben im Alter von 91 Jahren“ /></p>
<p> Broadway-Legende Chita Rivera ist im Alter von 91 Jahren gestorben (Bild: Getty)</p>
<p class=Chita Rivera ist im Alter von 91 Jahren gestorben.

Der Star, der vor allem für seine unglaublichen Broadway-Auftritte in West Side Story und Chicago bekannt ist, ist heute früh gestorben.

Sie soll nach kurzer Krankheit friedlich in New York gestorben sein – Die Nachricht wurde gegenüber Deadline von ihrer Tochter Lisa Mordente bestätigt.

Ihre enge Freundin Merle Frimark teilte ebenfalls eine Erklärung mit dem People Magazine, in der es hieß: „Mit großer persönlicher Trauer ist das passiert.“ Ich verkünde den Tod der geliebten Broadway-Ikone Chita Rivera.

'Mein lieber Freund von über 40 Jahren war 91.'

Riveras Todesursache muss noch bestätigt werden.

Broadway-Legende Chita Rivera stirbt im Alter von 91 Jahren< /p> Nach ihrem Tod strömten Ehrungen für Chita herein (Bild: FilmMagic)

Michelle Visage war unter denen, die in den sozialen Medien Tribut zollten, und drückte auf Instagram ihr Beileid aus.

Neben einem Schwarzweißfoto schrieb sie: „Königin.“ Symbol. Original. Latina. EINS VON EINEM.

„Vielen Dank für alles, was Sie diesem Außenseiter gegeben haben, der Ihnen endlos zugehört und jede einzelne Rolle, die Sie jemals gespielt haben, gebilligt hat.“ DANKE CHITA, ruhe friedlich.’

Colman Domingo folgte seinem Beispiel auf Twitter und postete: „Ein gut gelebtes Leben.“ Ein Symbol. Ein Freund. Gut gemacht, Chita Rivera.’

Broadway-Legende Chita Rivera stirbt im Alter von 91 Jahren

Chita wurde im Laufe ihrer Karriere für eine Reihe von Tony-Awards nominiert und gewann zwei (Bild: FilmMagic)

Der in Washington geborene Star besuchte die School of American Ballet, bevor er in der Folge berühmt wurde Anfang der 1950er Jahre und bekam Rollen in Broadway-Produktionen wie Guys and Dolls, Can-Can und Mr Wonderful – neben Sammy David Jr.

1957 wurde sie zum Superstar katapultiert, als sie als Anita in „West Side Story“ in New York auftrat, bevor sie für diese Rolle nach Großbritannien reiste.

Sowie eine äußerst erfolgreiche Rolle in „West“. Nebenbemerkung: Rivera bekam 1975 die Rolle der ursprünglichen Velma Kelly in der Produktion von „Chicago“ – und erhielt dafür einen Tony Award.

Weitere Trends

Broadway-Legende Chita Rivera stirbt im Alter von 91 Jahren

Tochter des Soap-Stars mit gebrochenem Herzen – die auch in der Show mitwirkte – stirbt im Alter von 42 Jahren

Broadway-Legende Chita Rivera stirbt im Alter von 91 Jahren

Neighbors-Star Troy Beckwith „stirbt im Alter von 48 Jahren“, als Co-Star seinen „Schmerz“ zum Ausdruck bringt

Broadway-Legende Chita Rivera stirbt im Alter von 91 Jahren

Pornostar Jesse Jane im Alter von 43 Jahren zusammen mit seinem Freund tot aufgefunden

Broadway-Legende Chita Rivera stirbt im Alter von 91 Jahren

Legendär BBC-Nachrichtenreporter stirbt im Alter von 96 Jahren

Weitere Geschichten lesen

Sie festigte schnell ihren Status als Bühnenikone, erhielt im Laufe der Jahre eine Reihe von Tony-Nominierungen und gewann zwei Trophäen für „The Rink“ und „Kiss of the Spider Woman“.

Außerdem Als diese Gongs verliehen wurden, wurde ihr bei der Zeremonie 2018 der Titel „Lebenswerk im Theater“ verliehen.

Broadway-Legende Chita Rivera stirbt im Alter von 91 Jahren

Chita hat im Laufe ihrer Karriere einige sehr prestigeträchtige Trophäen mit nach Hause genommen (Bild: Getty)

Rivera war auch auf der Leinwand präsent – ​​mit einem Cameo-Auftritt in der Verfilmung von „Chicago“ im Jahr 2002.

Zuletzt spielte sie neben Andrew Garfield im Film „Tick, Tick… ​​Boom“ aus dem Jahr 2021 mit. Vanessa Hudgens und Alexandra Shipp.

Im Jahr 2002 erhielt die Schauspielerin die Kennedy Center Honor und sieben Jahre später wurde sie von Präsident Barack Obama mit der begehrten Presidential Medal of Freedom ausgezeichnet.

< p-Klasse="">Die ehemalige US-Führerin erklärte, dass sie „mit ihrer magnetischen Präsenz und strahlenden Stimme Amerikas Fantasie erregt“ habe.

Als sie letztes Jahr in der Tamron Hall Show auftrat, dachte sie über ihre Karriere und den Moment nach, in dem sie das Gefühl hatte, es geschafft zu haben.

„Als ich das Kennedy Center gewann, konnte ich es nicht.“ Glauben Sie es“, sagte sie dem Gastgeber. „Ich habe immer wieder gesagt, dass sie einen Fehler gemacht haben!“’

Auf die Frage nach dem Geheimnis ihres langen Lebens fügte sie hinzu: „Das Leben lieben.“ Seien Sie absolut dankbar für Ihre Familie, für die Menschen, die Sie getroffen haben.

'Seien Sie dankbar für all das.'

Rivera ist überlebt von ihrer Tochter Lisa Mordente.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder Bilder haben, nehmen Sie Kontakt mit dem Unterhaltungsteam von Metro.co.uk auf, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk senden, 020 3615 2145 anrufen oder unsere Seite „Sachen einreichen“ besuchen – Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

MEHR: Die Musikikone verzichtet auf Make-up, um den runden 65. Geburtstag mit Stil zu feiern.

MEHR: Die typisch ernste Victoria Beckham wird für ihre neue „Neuheit“ gelobt. urkomischer, selbstironischer Werbespot

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *