Britney Spears' Konservatorium wurde offiziell beendet (Bilder: Reuters/AFP/EPA/Sam Asghari/Instagram)

Britney Spears feiert offiziell, nachdem entschieden wurde, dass ihr Konservatorium beendet wurde nach 13 Jahren gekündigt.

Bei einer Gerichtsverhandlung in Los Angeles Superior am Freitag traf Richterin Brenda Penny das historische Urteil, das Fans begeisterte, die sich aktiv für die Freiheit des Sängers durch die #FreeBritney . eingesetzt haben Bewegung.

Als Reaktion auf die Nachrichten kurz nach der Entscheidung veröffentlichte der Toxic-Hitmacher ein Video von Fans außerhalb des Gerichtsgebäudes, die jubeln und Konfettikanonen zünden.

Sie schrieb: „Guter Gott, ich liebe meine Fans so sehr, dass es verrückt ist!!! Ich glaube, ich werde den Rest des Tages weinen !!!! Bester Tag aller Zeiten … lobt den Herrn … kann ich ein Amen bekommen???? #FreedBritney.’

Britney fügte auf Instagram hinzu: ‘Ich kann es verdammt noch mal nicht glauben!!!! Wieder … der beste Tag aller Zeiten !!!!'

Der Verlobte des Stars, Sam Asghari, hat auf Instagram ein Bild mit dem Wort “Freiheit” geteilt.

He schrieb in die Bildunterschrift: „Heute wurde Geschichte geschrieben. Britney ist frei! ❤️’.

Britney Spears feiert die Beendigung des Konservatoriums nach 13 Jahren: ‘Bester Tag aller Zeiten’

Britney nannte es den “besten Tag aller Zeiten” (Bild: Twitter)

Die historische Entscheidung kommt, nachdem die ikonische Sängerin in den letzten Jahren dafür gekämpft hat, die vom Gericht bestellte Konservatorium zu ändern, die 2008 nach ihrem psychischen Zusammenbruch eingerichtet wurde.

Die Betreuung von Britneys Nachlass und ihrer Person wurde bis auf wenige Ausnahmen beendet.

Der Richter beendete die Betreuung ohne weitere mentale Auswertung.

https://www.instagram.com/p/CWMTuZnvvYn/

Richterin Penny, die sich vor der Urteilsverkündung eine 30-minütige Zeugenaussage anhörte, erklärte, dass ein Buchhalter, der als vorläufiger Konservator fungiert, einige Befugnisse behalten sollte – aber die Rechtsvereinbarung ist „heute wirksam … und damit beendet“.

Nach der monumentalen Anhörung sagte Britneys Anwalt Mathew Rosengart: 'Was für Britney als nächstes kommt, und dies ist das erste Mal seit etwa einem Jahrzehnt, dass dies gesagt werden kann, liegt an einer Person: Britney.'

< p Klasse="">Er fügte hinzu: “Ich bin so stolz auf sie. Ich danke ihr für ihren Mut, ihre Haltung und ihre Kraft. Sie hat dazu beigetragen, Konservatorien und Vormundschaften von Küste zu Küste zu beleuchten.'

Britney Spears feiert die Beendigung der Restauration nach 13 Jahren: ‘Bester Tag aller Zeiten’

Fans haben sich für das Ende der Konservatorien eingesetzt (Bild: Getty Images)

In den letzten 13 Jahren hatte der Vater des Sängers, Jamie, Britneys Wohlergehen und Finanzangelegenheiten zusammen mit einer Bank verwaltet, forderte jedoch, dies zu ändern nachdem die Mutter von zwei Kindern vor kurzem einem Gericht mitgeteilt hatte, dass die Konservatorium “missbräuchlich” sei.

Die vernichtende Aussage der 39-Jährigen machte die Welt sprachlos, als die Lucky-Sängerin einen Richter leidenschaftlich dazu aufforderte, ihr Konservatorium vollständig entfernen zu lassen.

Unter ihren Behauptungen behauptete sie, dass sie daran gehindert wurde, ein weiteres Kind zu bekommen, indem sie ein IUP in ihrem Körper behalten musste, und ihr Verlobter Sam Asghari durfte nicht einmal in einem Auto fahren.

Die Hoffnungen auf die Freiheit der Toxic-Hitmacherin stiegen im September, nachdem ihre Rechtsabteilung einen bedeutenden Sieg errang, was dazu führte, dass ihr Vater von seiner Rolle, die ihr Geld beaufsichtigte, suspendiert wurde.

Jamie, 69, ging fordert die sofortige Auflösung der Konservatoriums.

Die Entscheidung von Richterin Penny vom Freitag bedeutet, dass der Pop-Superstar beginnen kann, die Kontrolle über ihr Privatleben und ihre Finanzen zurückzuerlangen, da offizielle Maßnahmen ergriffen werden, um die komplexe Rechtslage zu beenden Vereinbarung, in der sie seit ihrem 27. Lebensjahr steht.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, wenden Sie sich an das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk, indem Sie uns eine E-Mail an celebtips@metro.co.uk, 020 3615 2145 oder per E-Mail senden Besuchen Sie unsere Seite zum Einreichen von Inhalten – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21