Briten warnten vor Durchfall verursachenden Parasiten im Urlaubs-Hotspot

Spread the love

Brits vor durchfallverursachendem Parasiten im Urlaubs-Hotspot gewarnt“ /></p>
<p> Es ist wahrscheinlich, dass Kroatien die Quelle eines Ausbruchs des durchfallverursachenden Parasiten ist (Bild: Getty Images)</p>
<p class=Europas Urlaubsziel Nummer eins für Das Jahr 2024 wurde von einer Welle durchfallverursachender parasitärer Infektionen heimgesucht.

In Kroatien erkrankten in nur zwei Monaten fast zwei Dutzend Urlauber an Kryptosporidien, die Erbrechen, Bauchschmerzen und Fieber verursachen können.

Laut MailOnline erkrankten die 23 deutschen Touristen daran Die Erkrankung bereitet den deutschen Gesundheitsbehörden aufgrund der ungewöhnlich hohen Infektionsrate Sorgen – in der Regel treten jedes Jahr weniger als fünf Infektionen auf.

Das sind schlechte Nachrichten, wenn Sie Ihren Urlaub in Istrien – an der Adriaküste in Nordkroatien – gebucht haben, denn man geht davon aus, dass die Fälle aufgrund einer „potenziellen Exposition“ in kontaminierten Schwimmbädern alle von dort stammen.

Kryptosporidiose wird häufig durch kontaminiertes Wasser und Lebensmittel oder in Schwimmbecken übertragen – wo der chlorresistente Parasit bis zu einer Woche überleben kann.

Wir entschuldigen uns, wenn Sie gerade etwas gegessen haben, aber In Schwimmbädern verbreitet sich der Parasit durch kontaminierte Fäkalien, die in den Mund gelangen, da getrockneter Kot vom Hintern einer infizierten Person abgewaschen werden kann.

Briten warnten vor Durchfall -verursachender Parasit im Urlaubs-Hotspot“ /></p>
<p> Es wird angenommen, dass alle Fälle von dort aufgrund einer „potenziellen Exposition“ in einem kontaminierten Schwimmbad stammten (Bild: Getty Images)</p>
<p class=Nach Angaben des Zentrums Gemäß der CDC (Disease Control and Prevention) können Infizierte 100 Millionen Kryptosporidien-Keime mit einem einzigen Stuhlgang ausscheiden, und das Schlucken von nur zehn reicht aus, um krank zu werden.

Die Krankheit ist laut NHS häufiger als „Reisedurchfall“ bekannt.

Alle Symptome von Cryptosporidium:

Die Zeit von der Ansteckung mit Cryptosporidium bis zur Erkrankung beträgt zwischen einem und 12 Tagen, am häufigsten jedoch einer Woche.

Symptome treten normalerweise in folgender Form auf:

Stinkender Durchfall – manchmal mit Schleim, aber selten mit Blut
Bauchschmerzen
Fieber
Übelkeit und/oder Erbrechen
Allgemeine Müdigkeit & Kopfschmerzen
Gewichtsverlust & Appetitlosigkeit

Die Symptome können manchmal bis zu fünf bis sechs Wochen anhalten, aber es kann auch länger dauern, wenn das Immunsystem nicht voll funktionsfähig ist.

Quelle: NHS

Die 23 Fälle wurden von einem Team des Heidelberg Institute of Global Health und des Robert Koch-Instituts untersucht und obwohl die genaue Ursache nicht nachgewiesen werden kann, bestand bei allen eine „potenzielle Exposition“. in Kroatien.

Urlauber hatten in 10 verschiedenen Campingresorts übernachtet, neun davon auf der Halbinsel Istrien.

In einer von Gesundheitsbehörden verteilten Umfrage zur Ermittlung der Ursache waren 14 der 15, die geantwortet haben, hatten Pools in ihren Campingresorts genutzt.

Der Fall ohne Kontakt mit einem Pool berichtete über Kontakt mit einer symptomatischen Person innerhalb von 14 Tagen vor Ausbruch der Krankheit, sagten Gesundheitsbehörden.

Weitere Trends

Briten warnten vor Durchfall -verursachender Parasit im Urlaubs-Hotspot“ /></p>
<p class=Ich hätte fast mein Leben beendet. Dann ging ich aus meiner Haustür und kam drei Jahre später zurück

Briten warnten vor Durchfall verursachenden Parasiten im Urlaubs-Hotspot

Männer werden weniger fruchtbar – Wissenschaftler haben möglicherweise gerade einen Grund dafür gefunden

Briten warnten vor durchfallverursachenden Parasiten im Urlaubs-Hotspot

Vater verrät die letzten Worte seiner Tochter, bevor sie nach einer Operation zur Gewichtsreduktion starb

Briten warnten vor Durchfall -verursachender Parasit im Urlaubs-Hotspot“ /></p>
<p class=Tragischer letzter TikTok-Beitrag eines Mädchens, das nach einer verpatzten Operation zur Gewichtsabnahme in der Türkei gestorben ist

Weitere Geschichten lesen

Was die Beamten nicht klarstellten, ist, ob im Jahr 2023 im Vergleich zu den Vorjahren mehr deutsche Touristen Kroatien besuchten. Mehr Touristen könnten mehr Fälle bedeuten.

Briten warnten vor Durchfall -verursachender Parasit im Urlaubs-Hotspot“ /></p>
<p> Es wird angenommen, dass die Fälle aus Istrien in Kroatien stammen (Bildnachweis: Getty Images)</p>
<p class=Der Anstieg der Erkrankungen durch diesen Parasiten war nicht so ausgeprägt in anderen beliebten Touristenzielen wie Frankreich, Griechenland und Italien.

Forscher schrieben in der Fachzeitschrift Eurosurveillance: „Die Wahrscheinlichkeit einer Exposition in Südeuropa – Frankreich, Griechenland, Italien, Portugal und Spanien – war ebenfalls erhöht, jedoch in einem viel geringeren Ausmaß, was eher auf einen spezifischen Effekt für die Exposition in Kroatien als auf einen hinweist.“ allgemeiner Trend.'

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Meerwasserqualität an den kroatischen Stränden in Istrien im Sommer 2023 von „ausgezeichneter Wasserqualität“ war. 

Wie können Sie eine Ansteckung mit Kryptosporidiose vermeiden?

Waschen Sie Ihre Hände gründlich mit Seife und warmem Wasser:

  • bevor Sie Essen zubereiten und essen
  • nach dem Umgang mit Rohkost
  • nach dem Toilettengang oder dem Umziehen Eine Babywindel
  • nach der Arbeit, dem Füttern, der Fellpflege oder dem Spielen mit Haustieren und anderen Tieren

Trinken Sie kein unbehandeltes Wasser und verwenden Sie kein Eis oder Trinkwasser Länder, in denen die Wasserversorgung unsicher sein könnte.

Achten Sie darauf, Obst und Gemüse vor dem Verzehr zu waschen und/oder zu schälen.

Wie können Sie die Verbreitung von Kryptosporidiose verhindern?

  • Gehen Sie nicht schwimmen, wenn Sie Durchfall haben. Wenn Sie an Kryptosporidiose erkrankt sind, gehen Sie nicht schwimmen, bis Sie mindestens zwei Wochen lang keinen Durchfall mehr haben.
  • Vermeiden Sie das Schlucken von Wasser in Seen und Schwimmbädern.
  • Kryptosporidiose ist hoch ansteckend Sie müssen rund um Ihr Zuhause peinlich sauber sein. Reinigen Sie Toilettensitze, Toilettenschüsseln, Spülgriffe, Wasserhähne und Waschbecken nach Gebrauch.
  • Stellen Sie sicher, dass sich alle Mitglieder Ihres Haushalts nach dem Toilettengang und nach dem Umgang mit verschmutzter Kleidung oder Bettwäsche gründlich die Hände mit Seife und heißem Wasser waschen.
  • Stellen Sie sicher, dass jeder sein eigenes Handtuch hat und dieses nicht benutzt die von irgendjemand anderem.
  • Waschen Sie alle verschmutzten Kleidungsstücke und Wäschestücke möglichst heiß in der Maschine.

Quelle: NHS

Darüber hinaus stiegen die Fälle mit dem Durchfall verursachenden Parasiten in Deutschland „deutlich“ an, von 600 bis 750 Fällen in den Jahren 2018 und 2019 auf 1.001 im Jahr 2023, so die Forscher.

Aber im Jahr 2023 a Eine Überprüfung der im Wasser gefundenen weltweiten Parasitenausbrüche ergab, dass Schwimmbäder für 92 % der durch Wasser übertragenen Kryptosporidiose-Ausbrüche verantwortlich waren.

Auch im Vereinigten Königreich ist die Zahl der Fälle stark angestiegen, wobei zwischen dem 14. August und dem 1. Oktober 2.411 Fälle gemeldet wurden Die britische Gesundheitsbehörde Health Security Agency bezeichnete den Ausbruch als „beispiellos“.

Beamte, die die Fälle untersuchten, gingen davon aus, dass ein Zusammenhang mit Reisen ins Ausland bestehen könnte, da Dutzende infizierte Briten nach Spanien und in andere Mittelmeerländer gereist waren.

Haben Sie eine Geschichte, die Sie mit uns teilen möchten?

Kontaktieren Sie uns per E-Mail an MetroLifestyleTeam@Metro.co .uk.

MEHR: Ich hatte keine Ahnung, dass ich schwanger war – ich habe es erst erfahren, als ich Wehen hatte.

MEHR: Pferde sind die neuen Huskys auf diesem Ski Resort, das ist TikToks neueste Obsession

MEHR: Als ich mit 50 bei Tinder einstieg, hatte ich den besten Sex meines Lebens

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *