Die Briten werden 2022 geschlechtsneutral sein (Bild: Getty Images)

Die Brit Awards werden Geschichte schreiben, indem sie bei der Zeremonie 2022 zum ersten Mal geschlechtsspezifische Kategorien streichen.

Es wurde angekündigt, dass Mo Gilligan als erster nicht-weißer Moderator Jack Whitehall als Gastgeber der Brits 2022, die im Februar stattfinden soll, ersetzen wird.

Es wird jedoch auch eine weitere große Änderung begrüßen, da die männlichen und weiblichen Geschlechterkategorien vollständig verbannt werden.

Stattdessen werden die Nominierungen aus geschlechtsneutralen Kategorien bestehen, darunter Künstler des Jahres und Hip-Hop/Rap/Grim-Act, wodurch britische Künstlerinnen und britische Künstler eliminiert werden.

Es wird auch eine neue Auszeichnung für den internationalen Künstler des Jahres vergeben, bei der Künstler ausschließlich für ihre Musik und Arbeit geehrt werden, anstatt wie sie sie identifizieren oder wie andere sie sehen, als Teil des Engagements der Briten, die Show so umfassend und relevant wie möglich zu gestalten.

Als weitere Anerkennung der Reihe von Künstlern, die in den letzten 12 Monaten in der Musik mitgewirkt haben, und ihrer Rolle, die den Soundtrack und den musikalischen Beat des Vereinigten Königreichs prägt, werden die Briten im Jahr 2022 vorgestellte Künstler in den Song des Jahres mit Mastercard als Nominierten aufnehmen; Bisher wurden nur die Hauptkünstler oder benannten Mitarbeiter gezählt.

Brit Awards 2022 gender- neutrale Kategorien

Künstler des Jahres mit YouTube Music

Gruppe des Jahres< /p>

BRITs Rising Star unterstützt von BBC Radio 1

Bester neuer Künstler

Song of the Jahr mit Mastercard

Mastercard-Album des Jahres

Internationaler Künstler des Jahres< /strong>

Internationale Gruppe des Jahres

Alternative/Rock Act

Pop/R&B-Gesetz

Dance Act

Hip Hop/Rap/Grime Act

Geoff Taylor, Chief Executive, BPI und BRIT Awards: „Die Brit Awards zelebrieren nicht nur britische Musik, sie spiegeln die britische Kultur wider. Die Änderungen, die wir für die Show 2022 vornehmen, sollten für unsere großartigen Künstler mehr neue Fans, mehr Engagement und eine größere globale Plattform als je zuvor bedeuten.“ 

Tom March, BRIT-Vorsitzender und Co-Präsident von Polydor Records, fügte hinzu: „Es ist wichtig, dass sich die BRITs weiterentwickeln und so integrativ wie möglich sein wollen. Es ist absolut der richtige Zeitpunkt, die Errungenschaften von Künstlern für die von ihnen geschaffene Musik und ihre Arbeit zu feiern, unabhängig vom Geschlecht.

“Ich freue mich sehr, vier neue Genre-Preise zu veröffentlichen, die Künstlern noch mehr Möglichkeiten bieten, für ihre brillante Musik, die sie kreieren und produzieren, anerkannt zu werden, und Musikfans die Möglichkeit gibt, sich zu engagieren und abzustimmen, um ihre Künstler zu unterstützen und ihnen zu helfen.” einen Briten zu gewinnen.

'Die Show 2022 entwickelt sich wirklich gut, Mo wird ein ausgezeichneter Gastgeber sein und ich bin ihm zusammen mit Clara und Maya dankbar, dass sie ein Teil davon sind die Briten des Jahres.'

Brit Awards 2022: Männer- und Frauenkategorien werden gestrichen, da die Preisverleihung geschlechtsneutral wird

Mo Gilligan wird zum ersten Mal Gastgeber der Briten (Bild: Getty Images)

Zuvor wurde gemunkelt, dass die Briten-Chefs erwägen, die geschlechtsspezifischen Kategorien zu streichen, insbesondere als Sänger Sam Smith, der sich als Nicht- binär im Jahr 2019, wurde Anfang dieses Jahres von der Nominierungsliste für Männer und Frauen ausgeschlossen.

Comedian Mo wird der erste nicht-weiße und schwarze britische Moderator in der Geschichte der Brit Awards.

Er teilte seine Aufregung über den Auftritt mit und sagte in einer Erklärung: „Es ist ein absolutes Privileg, die Brit Awards 2022 auszurichten. Ich fühle mich wirklich geehrt, gefragt zu werden. Wir sind bereits in der umfangreichen Planungsphase und ich kann nur sagen, ich verspreche, dass wir alles geben werden, um eine unglaubliche Nacht für Musikfans überall zu schaffen. Los geht's!’

Maya Jama und Clara Amfo werden zurückkehren, um die Nominierungsshow der Briten und den roten Teppich zu moderieren.

Brit Awards 2022: Männer- und Frauenkategorien werden gestrichen, da die Preisverleihung geschlechtsneutral wird

Maya Jama und Clara Amfo werden zurückkehren, um die Nominierungsshow und den roten Teppich zu moderieren (Bild: Getty Images)

Radio 1 DJ Clara sagte: “Es ist eine große Ehre und Freude, Teil des BRITs-Präsentationsteams für 2022 zu sein. Die Stimmung von den Künstlern bis hin zu den Zuschauern ist wirklich etwas Besonderes und ich freue mich sehr, dass alle noch mehr Erinnerungen sehen.” wird im Februar auf dem roten Teppich und auf der Bühne gedreht!'

TV- und Radiomoderatorin Maya fügte hinzu: “Ich freue mich sehr, wieder für die BRITs 2022 zu moderieren! Ich erinnere mich, wie ich die Show aufgewachsen bin und kann immer noch nicht ganz glauben, dass ich ein Teil davon sein darf.

'The BRITs Are Coming' TV-Special auf ITV war schon immer eine meiner Lieblingssendungen, es ist so ein großes Fest, alle sind in Topform und ich liebe es, so viele meiner Lieblingssendungen zu sehen Menschen aus der Musikindustrie kommen zu einer so unglaublichen Nacht zusammen.'

Die Brit Awards 2022 finden am Dienstag, den 8. Februar in der Londoner O2 Arena statt.

Hast du eine Geschichte?

Wenn Sie eine Promi-Geschichte, ein Video oder ein Bild haben, kontaktieren Sie das Unterhaltungsteam von Metro.co.uk per E-Mail an celebtips@metro.co.uk, telefonisch unter 020 3615 2145 oder besuchen Sie unser Submit Stuff Seite – wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21