Brighton stellte De Zerby offiziell vor

Brighton stellte De Dzerbi offiziell vor

Der ehemalige Cheftrainer von Shakhtar Donetsk teilte seine Erwartungen an die Arbeit für einen englischen Premier-League-Klub.

Englands Brighton hat seinen neuen Cheftrainer Roberto De Zerbi offiziell vorgestellt.

Der italienische Spezialist teilte seine Eindrücke von der neuen Herausforderung. Laut dem Manager beabsichtigt er, mit der Mannschaft in der englischen Meisterschaft unter die ersten Zehn zu kommen.

Meine Erfahrung und mein Wissen.Ich denke, dass ich sehr talentierte Spieler habe.Brighton ist ähnlich wie Sassuolo das Alter der Spieler, die Mentalität des Vereins und der Besitzer.

Eine Mannschaft auf den vierten Platz zu bringen, stellt für mich einen großen Schub dar. Das Ziel ist es, die Ergebnisse des letzten Jahres zu verbessern und in der Liga zu bleiben Top 10. Wir haben ziemlich starke Spieler, ich habe viele Spiele der Premier League gesehen, kürzlich habe ich jedes einzeln studiert.

Die Mannschaft weiß, was auf dem Platz zu tun ist, hat einen sehr klaren Stil ” Aber ich denke, es gibt keine Perfektion. Es gibt immer etwas zu verbessern. Es ist eine Sache zu sehen, wie sie spielen, eine andere Sache, sie zu trainieren.

Es war sehr schwer für mich, die Ukraine zu verlassen. Ich habe mich für Shakhtar entschieden Im Interesse der Spieler, des Vereins und der Champions League hätte ich nie mit einer solchen Entwicklung der Ereignisse am 24. Februar gerechnet. Das ukrainische Volk und meine Spieler, was ich tun kann, ist, weiterhin mit der gleichen Leidenschaft und dem gleichen Wunsch zu arbeiten”, sagte De Zerby bei seiner ersten Pressekonferenz als Trainer von Brighton

Beachten Sie, dass De Zerby einen Vertrag mit dem Club von unterzeichnet hat die englische Premier League für einen Zeitraum von vier Jahren.

Neues von Telegram. Abonnieren Sie unseren Kanal https://t.me/korrespondentnet

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published.