Brighton ist bereit, Chelseas Interesse an Evan Ferguson abzuwehren

Spread the love

„Brighton

Evan Ferguson ist fest auf dem Radar von Chelsea (Bild: Getty)

Brighton ist entschlossen, Evan Ferguson auf absehbare Zeit zu behalten und sind bereit, jede Annäherung von Chelsea an ihren Star-Stürmer abzulehnen.

Chelsea-Neuigkeiten, Exklusivberichte und Analysen

Anmelden Datenschutzrichtlinie Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die Datenschutzrichtlinie und Nutzungsbedingungen von Google.

Ferguson, 19, hat sich seit der Pause als einer der gefragtesten Offensivspieler im Premier League-Fußball etabliert wurde 2021 in die erste Mannschaft von Brighton aufgenommen und erzielte in der letzten Saison für die Seagulls 10 Tore in allen Wettbewerben.

Der Teenager hat zu Beginn dieser Saison sechs Tore geschossen und seine auffälligen Leistungen haben die Aufmerksamkeit der englischen Elite auf sich gezogen, wobei die Teams diesen Winter den Markt nach offensiven Verstärkungen absuchen.

Laut Evening Standard ist Chelsea ein langjähriger Bewunderer von Ferguson, dürfte aber zurückgeworfen werden, wenn sie Kontakt mit Brighton wegen einer möglichen Vereinbarung für den Nationalspieler der Republik Irland aufnehmen.

Im November unterzeichnete der Youngster, der drei Tore für sein Land erzielt hat, einen Sechsjahresvertrag im Amex Stadium, der ihn bis zum Sommer 2029 an den Verein bindet.

Brightons Cheftrainer Roberto De Zerbi wird nach dem kürzlichen Abgang von Moises Caicedo, einer Transfer-Saga, die sich über Monate hinzog, nur ungern einen weiteren Schlüsselspieler nach West-London verlieren.

Chelsea haben in den letzten drei Transferfenstern mit Todd Boehly an der Spitze mehr als 1 Milliarde Pfund für neue Rekruten ausgegeben, hatten aber einen miserablen Start in die Saison und landeten auf dem zehnten Tabellenplatz der Premier League.

Brighton bereit um Chelseas Interesse an Evan Ferguson abzuwehren“ /></p>
<p> Ferguson gilt als eines der klügsten jungen Talente der Premier League (Bild: Getty)</p>
<p class=Und während Neuzugang Cole Palmer mit acht Toren und vier Assists in der Liga glänzte, haben die Neuzugänge Nicolas Jackson und Christopher Nkunku seit ihrer Ankunft an der Stamford Bridge zusammen nur acht Tore in der höchsten Spielklasse erzielt.

Mauricio Pochettino machte nach der Hinspielniederlage im Carabao Cup-Halbfinale in Middlesbrough am Dienstagabend eine frustrierte Figur und der ehemalige Tottenham-Trainer hofft auf Verstärkung vor dem Transfer im Januar Frist.

Es wird davon ausgegangen, dass Ivan Toney von Brentford und Victor Osimhen von Napoli ebenfalls auf der Transferwunschliste von Chelsea stehen, da der Verein versucht, gegenüber seinen Rivalen Boden gutzumachen und zu altem Ruhm zurückzukehren.

Brighton ist bereit, Chelseas Interesse an Evan Ferguson abzuwehren

Pochettinos Mannschaft liegt nach einem schlechten Saisonstart auf dem zehnten Platz (Bild: Getty)

In einem Gespräch mit den Medien vor Chelseas 0:1-Niederlage bei Boro bestätigte Pochettino, dass er Gespräche über Januar-Transfers geführt habe, bestand jedoch darauf, dass er mit den Spielern, die ihm derzeit in der Offensive zur Verfügung stehen, zufrieden sei.

' „Wir bewerten den Kader wie immer“, sagte der Argentinier gegenüber Reportern.

„Wir haben gestern und heute ein Gespräch mit den Eigentümern und dem Sportdirektor geführt.“ Wir suchen im gesamten Team nach Optionen.

Aber ich bin zufrieden, weil wir verschiedene Möglichkeiten haben, auf den Stürmerpositionen zu spielen, und dann brauchen wir unsere Offensivspieler in der zweiten Reihe, die aufsteigen und punkten und der Mannschaft helfen, zu punkten und Spiele zu gewinnen.

' Ich bin sehr zuversichtlich, ich bin zufrieden mit dem Kader und wenn sich etwas ergibt, werden wir es bekannt geben, aber im Moment arbeiten wir normal, wie wir es die ganze Saison über getan haben.'

Mehr: Trending

Brighton ist bereit, Chelseas Interesse an Evan Ferguson abzuwehren

Der ehemalige englische Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson verrät, dass er Krebs hat und „bestenfalls noch ein Jahr zu leben“ hat.

Brighton ist bereit, Chelseas Interesse an Evan Ferguson abzuwehren

Man Utd bietet Flügelspieler im Austausch für 69 Millionen Pfund teuren Star unter der Leitung von Christian Eriksen an

Brighton ist bereit, Chelsea abzuwehren Interesse an Evan Ferguson“ /></p>
<p class=Sadio Mane reagiert auf Hochzeitswitze nach der Heirat mit der 19-jährigen Aisha Tamba im Senegal

Gefragt Wie gut die Transfergespräche mit dem Vorstand von Chelsea vorangekommen sind, fügte Pochettino hinzu: „Wirklich gut.“

'Wir pflegen eine gute Beziehung und ich denke, dass alles sehr gut ist.

'Gespräche, normale Gespräche, die wir führen müssen und wenn etwas auftaucht Wir werden es sagen.'

MEHR: Victor Osimhen möchte gerne zu Chelsea wechseln, da Todd Boehly den Wechsel des Napoli-Stars genehmigt

MEHR: Mauricio Pochettino erklärt Thiago Silvas Konfrontation mit Chelsea-Fans nach der Niederlage in Middlesbrough < /p>

Previous Article
Next Article

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *