Brentford-Trainer Thomas Frank hat Chelsea-Verteidiger Andreas Christensen (Bild: Getty) gelobt

Brentford-Manager Thomas Frank glaubt, dass Chelsea-Verteidiger Andreas Christensen “fast das komplette Paket” und “einer der Besten” ist Verteidiger der Welt'.

Frank arbeitete mit Christensen zusammen, als er Dänemarks Jugendmannschaften leitete, und war beeindruckt von seiner Entwicklung an der Stamford Bridge.

Der 25-jährige Christensen hat seit seinem Eintritt in die Akademie im Jahr 2012 135 Spiele für Chelsea bestritten und während seiner Zeit in West-London die Champions League und die Europa League gewonnen.

Der Innenverteidiger hat seit fünf Jahren begonnen von Chelseas bisher sieben Premier-League-Spielen in dieser Saison und den beiden Champions-League-Spielen des Klubs und hoffen, den Blues helfen zu können, Franks Brentford am Samstag zu besiegen, wenn sie das Community Stadium besuchen.

' Im Moment ist er einer der besten Verteidiger der Welt”, sagte Frank dem dänischen Outlet Bold, als er nach Christensen gefragt wurde.

'Er war schon immer enorm intelligent auf dem Platz, was bedeutet, dass er alle Situationen offensiv und defensiv sehr schnell antizipiert.

Brentford-Chef Thomas Frank behauptet, Chelsea-Verteidiger Andreas Christensen sei ‘fast der komplette

Frank arbeitete mit Christensen zusammen, wo er für Dänemarks Jugendmannschaften verantwortlich war (Bild: Getty)

Er ist technisch enorm stark für einen Verteidiger, wenn es darum geht, den Ball nach vorne zu bringen, zu passen und gute Entscheidungen zu treffen.

'Er ist auch vorausschauend und schnell zugleich, also ist er fast das komplette Spiel Paket.'

Chelsea steht vor dem Kurztrip am Samstag nach Brentford an der Spitze der Premier League-Tabelle, wobei der Meister von 2020 Liverpool auf dem zweiten und Titelverteidiger Manchester City auf dem dritten Platz liegt.

< p class="">Die neuen Jungs der Premier League, Brentford, sind inzwischen Siebter, nachdem er nach dem Aufstieg aus der Meisterschaft nur eines seiner sieben Ligaspiele verloren hat.

Christensen fiel bei Chelsea während . in Ungnade Frank Lampards Regierungszeit als Trainer ist aber unter Thomas Tuchel zurück in die Abrechnung gekommen und hat letzte Woche angedeutet, dass er kurz davor steht, einen neuen Vertrag mit den Blues zu unterzeichnen.

'Es ist schwer zu sagen, wie die Dinge aussehen werden am Ende“, sagte Christensen. ‘Es wird viel geredet. Ich werde nicht zu viel sagen, aber ich denke, es sieht gut aus. Ich freue mich, bei Chelsea zu sein.“

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21