MANAOS, Brasilien.- Das brasilianische Team muss nicht nur die Ergebnisse erzielen, sondern ihre Fans sind so anspruchsvoll, dass sie wollen, dass ihre Mannschaft gut spielt und in letzter Zeit die “Canarinha” hat die Augen ihrer Fans nicht gefüllt, die trotz des ersten Platzes in der CONMBEOL-Qualifikationsrunde nach Katar 2022 den berühmten „Jogo Bonito“ fordern.

BLEIBEN SIE MIT ALLEN AKTUALISIERT AKTUELLES AUF UNSEREM TELEGRAMMKANAL

Das Team um Tite führt die Qualifikation mit 28 von 30 umstrittenen Punkten an und hat einen Unterschied von sechs zum nächsten Verfolger, dem argentinischen Team. Doch trotz des großen Vorteils, den die Verde-Amarella gegenüber ihrem Gegner hat, hört die Kritik nicht auf und es ist, dass das torlose Unentschieden gegen Kolumbien im letzten Spiel viele Zweifel im Team hinterlassen hat.

VIDEO: Die Serenade, die die Tri in El Salvador im Eliminatory nicht schlafen ließ

Vorne werden sie eine uruguayische Mannschaft haben, die von einem sehr bitteren Drink in Buenos Aires kommt, wo sie gegen Argentinien 0:3 verloren haben und bei ihrem Besuch in Brasilien Punkte holen müssen, weil die "Garra Charrúa" 8221; befindet sich auf dem vierten Tabellenplatz, dem letzten Platz, der ein direktes Ticket für die WM gewährt, und Kolumbien auf den Fersen mit nur einer Einheit weniger.

Brasilien wartet auch auf die Entscheidung der FIFA für die Spiel gegen Argentinien im vergangenen September unterbrochen, als brasilianische Offizielle das Spielfeld betraten, um das Spiel zu unterbrechen, weil drei argentinische Spieler gegen die im Land verhängte Quarantäne verstoßen hatten.

VIDEO: Das “interessante” Statistiken von Lionel Messi gegen Peru

Mit mehr als der Hälfte des Unentschiedens kann die Mannschaft von Óscar Washington Tabárez nicht schwanken, da dies das letzte Mal sein könnte, dass La Celeste zählen kann diese Generation von Spielern, die ihren Fans so viel Freude bereitet haben, mit Fußballern vom Format Edinson Cavani, Diego Godín oder dem „Gunman“ Luis Suárez.

Dies wird das erste Spiel mit einem Publikum für “Canarinha” seit Beginn der Pandemie, was einen Anreiz für Brasilien und ein weiteres Hindernis für Uruguay bedeuten wird, das das attraktivste Spiel der letzten Runde dieses Datums FIFA in CONMEBOL bestreitet.

< b>DIR KÖNNEN AUCH GEFALLEN:

– Vom Drama von Christian Eriksen zur Maschine in Katar 2022

– Bombe in Italien! Der neue Besitzer von Newcastle geht jetzt für Inter!

– Wird Neymar mit 30 in Rente gehen? Der Brasilianer ist ehrlich zu PSG

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21