Der schockierende Angriff ereignete sich im Edmundo-Felix-Stadion in Rio Grande do Sul (Bild: FGF TV)

William Ribeiro, ein Fußballer des brasilianischen Unterligisten Sao Paulo RS, wird wegen versuchten Mordes angeklagt, nachdem er während eines Spiels einem Schiedsrichter absichtlich in den Nacken getreten hat.

Das Spiel gegen Guarani am Montag wurde zu Beginn der zweiten Halbzeit aufgegeben, als Ribeiro den Offiziellen Rodrigo Crivellaro angriff und ihn bewusstlos machte.

Crivellaro hatte einen Freistoß gegen Sao Paulo RS gegeben, was Ribeiro zu einer heftigen Reaktion veranlasste.

p>

Brasilianischer Fußballer wird wegen versuchten Mordes angeklagt, nachdem er dem Schiedsrichter in den Nacken getreten hat

Crivellaro wurde nach dem Angriff bewusstlos gelassen (Bild: FGF TV)

Der Schiedsrichter wurde in einem Krankenwagen abtransportiert, während Ribeiro von der Polizei aus dem Stadion eskortiert wurde.

Der Clubpräsident von Sao Paulo RS, Delvid Goulart, bestätigte, dass der Vertrag des Spielers infolgedessen gekündigt wurde.

Eine Erklärung von Goulart lautete: “Bedauerlich, bedauerlich und vor allem abscheulich.

'An genau dem Tag, an dem sich die rot-grüne Familie versammelte, um den 113. Jahrestag von Sao Paulo RS zu feiern, erlebte unser Club eine der traurigsten Episoden seiner Geschichte, eine schicksalhafte Szene, die alle Menschen schockierte, die es nicht mögen nur Gaucho-Fußball, aber alle, die den Sport im Allgemeinen lieben.

Brasilianischer Fußballer wird wegen versuchten Mordes angeklagt, nachdem er dem Schiedsrichter in den Nacken getreten hat

Ribeiro wird wegen versuchten Mordes angeklagt

Brasilianischer Fußballer wird wegen versuchten Mordes angeklagt, nachdem er Schiedsrichter in den Nacken getreten hat

Ribeiro wurde im Stadion festgenommen (Bild: Twitter)

'Seien Sie versichert, es tut uns leid und wir schämen uns zutiefst. Wir entschuldigen uns auf der ganzen Welt beim verletzten Schiedsrichter und seiner Familie sowie bei der Öffentlichkeit im Allgemeinen für die beklagenswerte Szene heute.

'Der Vertrag des säumigen Spielers ist beendet. Darüber hinaus werden alle möglichen rechtlichen Maßnahmen im Zusammenhang mit dem Vorfall ergriffen.’

Crivellaro wurde am Dienstag aus dem Krankenhaus entlassen.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21