Der Dulwich Sports Club veranstaltet die vermutlich erste “grüne” Bonfire Night Großbritanniens (Bild: Getty)

Ein Feuerwerk geht ohne sein traditionelles Lagerfeuer in Südlondon weiter.

Der Dulwich Sports Club wird stattdessen die vermutlich erste „grüne“ Guy-Fawkes-Feier Großbritanniens ausrichten – aber Sie werden gewarnt, sie zu beenden.

Tausende von Menschen wärmen sich normalerweise an den lodernden Flammen, aber sie müssen sich dieses Jahr um eine virtuelle Vorführung eines Lagerfeuers versammeln.

Es wird weiterhin das traditionelle Feuerwerk geben, aber auch Wunderkerzen wurden von der Veranstaltung ausgeschlossen.

< p class="">Am Samstag, den 6. November, werden bis zu 7.000 Besucher mit einem “neuen, verbesserten Layout” erwartet.

Eine Anzeige für die Veranstaltung lautet: 'Dieses Jahr ist die Veranstaltung “Going Green” mit einem umweltfreundlichen virtuellen Lagerfeuer auf der großen Leinwand.

'Streng keine Wunderkerzen, diese sind nicht erlaubt weiter zur Website.'

Clubsekretärin Susie Giles sagte, die Entscheidung sei aus “guten Gründen” von einem separaten Organisationskomitee getroffen worden.

Bonfire Night wird grün mit virtuellem Feuer und Wunderkerzen verboten

Die Entscheidung, kein echtes Lagerfeuer zu haben, wurde nicht von allen begrüßt. Eine Frau sagte, es wäre “freudlos” (Bild: Getty)

Sie sagte gegenüber The Sun: 'Die Leute wissen, dass es dieses Jahr ein umweltfreundliches Lagerfeuer geben wird, also scheint es sie nicht abgeschreckt zu haben.'

Die Entscheidung wurde nicht getroffen von allen willkommen geheißen, wobei die einheimische Masie Bennett sagt, es klinge “ein bisschen Müll”.

Sie sagte: „Ein falsches Lagerfeuer ist ziemlich freudlos. Wenn wir uns nur eine Flamme auf einem Fernsehbildschirm ansehen, ist das ein bisschen Unsinn und wir können das genauso gut zu Hause tun.'

Ratsmitglied Richard Leeming sagte jedoch, er sei ' Die Organisatoren dachten über die „Umwelt“ nach. „Ich hoffe, alle haben eine gute Zeit.“

Bonfire Night wird grün mit virtuellem Feuer und verbotenen Wunderkerzen

Es wird weiterhin ein Feuerwerk bei der Veranstaltung des Dulwich Sports Club geben, aber kein echtes Lagerfeuer (Bild: Getty Images)

Die Lagerfeuernacht findet traditionell am . statt 5. November, das Datum, an dem die Verschwörung zur Sprengung der Houses of Parliament und König James I. vereitelt wurde.

Die britische Tradition sieht vor, dass Feuerwerkskörper gezündet und Freudenfeuer angezündet werden – manchmal mit einer Puppe oben drauf genannt der 'Typ'.

Diese Figur stellt Guy oder Guido Fawkes dar, der Teil des vereitelten Versuchs war.

Der 1605er Schießpulver-Plot sah Fawkes und seine Mitverschwörer stellten 36 Fässer Schießpulver in die Keller unter den Houses of Parliament.

Viele Guy-Fawkes-Feierlichkeiten mussten letztes Jahr wegen der Pandemie abgesagt werden.

Hol Kontaktieren Sie unser Nachrichtenteam per E-Mail an webnews@metro.co.uk.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21