Zum ersten Mal kollidierten die beiden Stars am Set von In Motion.

Fedor Bondarchuk. Foto: Globallookpress.com

Regisseur Fyodor Bondarchuk in der Sendung “Cinema in detail” sprach auf dem STS-Kanal über die Auseinandersetzung mit seinem Kollegen Konstantin Khabensky.

Bondarchuk hielt Khabensky für eine kleine schlanke Person

Fjodor Bondarchuk und Konstantin Khabensky. Foto: Rahmen aus dem Programm “Cinema in Details”

„An den Film „On the Move“ erinnere ich mich auch sehr gut. Dabei traf sich ein selbstbewusster Nicht-Künstler am Set mit Konstantin Yuryevich. Ich dachte, dass ich jetzt diese kleine schlanke Person essen werde. “

Fedor Bondarchuk

Wie Bondarchuk bemerkte, stellte sich alles genau umgekehrt heraus. „Ich war mit unglaublicher Energie konfrontiert. Ich wurde von dir geworfen. In der ersten Szene sind wir solche Busenfreunde, aber für den Zuschauer ist der Einstieg in die Szene so aggressiv genug. Wir sind dort auf irgendeine Art von physischem Widerstand. So habe ich alle meine Versuche abgebrochen“, sagte Fjodor Bondarchuk.

Erinnern Sie sich daran, dass der Film “On the Move” wurde 2002 veröffentlicht. Fedor Bondarchuk fungierte als Produzent und Konstantin Khabensky spielte in den Hauptrollen.

Schauen Sie auch :

Noch mehr interessante Videos auf unserem YouTube-Kanal!

.

DITER SHELENBERG

By DITER SHELENBERG

Autor Dieter Shelenberg shelenberg@lzeitung.com Diter Shelenberg ist seit 2013 als Reporterin am News Desk tätig. Zuvor schrieb sie über junge Adoleszenz und Familiendynamik für Styles und war Korrespondentin für rechtliche Angelegenheiten für das Metro Desk. Bevor Diter Shelenberg zu Lzeitung.com kam, arbeitete er als Redakteur bei der Village Voice und als freier Mitarbeiter für Newsday tel +(41 31)352 05 21